Mit Yugioh karten spielen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey,

Yu-gi-oh ist eigentlich gar nicht schwer zu verstehen.

Also: Du hast Karten in einem sogenannten Deck ( Es gibt Starter Decks die du dir kaufen kannst und die kannst du dann natürlich mit Booster Packs ausbauen) ein Deck muss min. aus 40 Karten bestehn (Monsterkarten, Zauberkarten und Fallenkarten) es sollten aber auch nicht mehr als 50 sein, weil sonst die Wahrscheinlichkeit sinkt eine bestimmte Karte zu ziehen.Dann brauchst du ein Spielfeld (ist dabei wenn du ein Starter- oder Structuredeck kaufst). Ein Spielfeld hat eine Deckzone (dort legst du dein Deck hin) einen Friedhof (dort kommen zerstörte Monster, eingesetzte oder annulierte zauber- oder Fallenkarten hin) eine Monsterkartenzone ( in dieser Zone kommen deine Monster hin maximal 5) eine Zauber- und Fallenkartenzone ( dort kannst du zauber- und fallenkarten einsetzen, du *DARFST* aber nur zauberkarten direkt aus deiner Hand spielen Fallenkarten musst du verdeckt setzen) dann gibt es noch zwei Zonen aber die sind fürs erste nicht wichtig.Wenn man spielt hat man sogenannte Life Pointe bzw. Lebenspunkte, du verlierst Lebenspunkte indem dein Gegner dir welche abzieht, das geschieht wenn eins deiner monster z.B mit 1800 Atk(Angriffspunkte) zerstört wird von einem Monster mit 2000 Atk der Schaden beträgt daher 200 Lebenspunkte das bedeutet das deine Lebenspunkte um 200 Punkte sinken.Du verlierst das Duell wenn deiner Lebenspunkte auf 0 sind oder wenn du keine Karten mehr hast im Deck.Am Anfang haben beide Spieler 5 Karten und ziehen immer am Anfang von ihrem Zug. In einem Spielzug darfst du nur 1 Monster beschwören als Normalbeschwörung  wenn das Monster 4 Sterne(Stufe,Level) oder weniger hat. Die Monster die 5-6 Sterne haben kannst du nicht einfach so beschwören, bei ihnen musst du EIN Monster als tribut anbieten (opfern) entweder aus der Hand oder von deinem Spielfeld. Bei Monstern der Stufe 7 oder höher musst du 2 Monster als tribut anbieten.Ach ja und du kannst Monster entweder in Angriffsposition oder verteidigungsposition beschwören in der verteidigungsposition zählen die DEF punkte und du bekommst keinen Schaden d.h. wenn ein Monster in Def- Position 2000 hat und es zerstört wird bekommst du keinen Schaden aber wenn jetzt ein angreifendes monster mit weniger ATK als die Def des monsters in verteidigungsposition wird das angreifende monster zerstört und dem besitzer des zerstörten Monster werden die Differenz des Monster in DEF und die des angreifenden Monster den Lebenspunkten abgezogen. dh. meins hat 2000 deins hat 1800 und du greifst an dann wird deins zerstört und du erhältst 200 schaden.

das wars erstmal zum Anfang.

 

hoffe ich konnte helfen

ach ja noch was, du kannst mit jedem Monster pro Spielzug nur einmal angreifen.

0
@LeonDB

Ja und Danke für deine ganze Mühe das hier aufzuschreiben.

0

Ich habe noch ein paar Karten als Andenken irgendwo. Ich konnte das Spiel wie es früher war,doch heute gibt es ja dies und das, was man so aus dem Fernseher erfährt.

Wenn es noch so ist wie früher, könnte ich dir vielleicht helfen, aber das zu schreiben erscheint mir ein wenig schwer.

 

Mit freundlichen Grüßen.

Lad dir bei Rom-Freaks.net Gameboy DS Emulator runter & das spiel Yu-gi-oh World Champion Chip 2008, 2009, 2010 oder aber 2011 runter da kannst du es am besten lernen wie du die Karten zu nutzen hast!

wie wärs mit google oder youtube? oder wie wärs damit wenn du beschriebung von dem spiel liest XD

 

man kann das nicht wirklich erklären das is ne komplexere sache. bis man das wirklich spielen kann braucht man ein bisschen.

Das hab ich schon probiert...ich verstehs immer noch ned.....kann aber auch sein das ich zu blöd für das spiel bin :)

0

Lies die Anleitung das zu Erklären dauert echt lange ich kanns noch perfekt weil ich erst vor nem Jahr aufgehört hab.

Was möchtest Du wissen?