Mit YouTube Geldd verdienen?

2 Antworten

Mindestens 11 Minuten. Dann kannst du so viel Werbung wie du möchtest in dein Video knallen. Natürlich muss es sich bei dem Video seit den neuesten Auflagen um "Werbefreundlichen" Content handeln.

Aber jetzt noch als YouTuber einzusteigen wird Schwierig. Wenn du keinen großen YouTuber in deinem Freundes oder Bekanntenkreis hast, der dich bei der Präsenz auf YouTube unterstützt, wirst du es nicht schaffen, genug Abonnenten zu bekommen um damit genug Geld zu verdienen um davon zu leben.

YouTube hat einfach beinahe jeden Content abgedeckt und einfach schon sehr erfolgreiche YouTuber. Der Einstieg ist daher kaum noch möglich...

Wer YouTube wegen des geldes macht wird niemals guten Content Produzieren der oft genug geclickt wird um Geld damit zu verdienen ;) Machs nicht wegen des Geldes - Reich wirst du damit eh nicht

Was möchtest Du wissen?