Mit masturbieren aufhören?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum willst du denn mit der Selbstbefriedigung aufhören? Das Onanieren ist in deinem Alter ganz normal. Und nicht nur in deinem Alter! Es ist nicht schädlich, macht nicht krank und ist auch sonst in keiner Hinsicht verwerflich. Die Zeit ist zum Glück vorbei, dass so etwas behauptet wird.

Es ist sogar wissenschaftlich erwiesen, dass die Selbstbefriedigung, besonders für einen Jungen, sehr gesund ist. Wer bis zum 50. Lebensjahr regelmäßig (mindestens 5 x in der Woche, also praktisch jeden Tag) masturbiert, verringert erheblich das Risiko an Prostatakrebs zu erkranken.

Die Selbstbefriedigung gehört zum Leben des Menschen wie essen, trinken und schlafen. Sie entspannt, baut Stress ab und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Warum also damit aufhören?

lolroflxdtyp 16.07.2017, 22:14

Aus religiösen Gründen ich bin christ aber auch im islam kann man sich ableiten dass es sünde ist.

0
Matzko 17.07.2017, 01:05
@lolroflxdtyp

Ich bin auch gläubiger Christ, habe unter anderem Theologie studiert und bin sogar sehr aktiv und engagiert im kirchlichen Bereich Deshalb kann ich dir auch kompetent antworten.

Im Islam soll Selbstbefriedigung tatsächlich Sünde sein, was für mich allerdings nicht nachvollziehbar ist weshalb, denn theologisch ist es auch dort nicht begründbar.

Im Christentum ist es jedoch keine Sünde, denn wer das behauptet, wird den Beweis dafür nicht erbringen können, denn in der Bibel ist davon nichts erwähnt. Mir ist aber bekannt, dass die katholische Kirche das (zum Teil leider noch heute) wider besseres Wissens über viele Jahrhunderte behauptet hat. Zwischenzeitlich wurde es auch dort größtenteils widerrufen.

Für einen gläubigen Christen kann Selbstbefriedigung schon deshalb keine Sünde sein, weil wissenschaftlich erwiesen wurde, dass sie sogar sehr gesund ist. Gott will, dass seine Schöpfung - und dazu gehört besonders auch der Mensch - nicht zerstört wird, sondern bewahrt bleibt. Dazu gehört auch, dass der Mensch nichts tut, was ihm schadet. Also, weshalb sollte Gott etwas dagegen haben, wenn du etwas Gesundes für deinen Körper tust? Darüber denk mal nach, denn Gott hat uns auch einen gesunden Verstand gegeben, den wir benutzen sollen.

0
lolroflxdtyp 22.07.2017, 15:22
@Matzko

Das Ding ist bei Selbstbefriedigung schließt man einen Samenbund und das sollte mann nur mit seiner frau machen

0
Matzko 22.07.2017, 16:30
@lolroflxdtyp

Danke für den Stern, aber von einem Samenbund mit der Frau, wenn man Selbstbefriedigung macht, habe ich noch nie etwas gehört. Welchen Bund soll denn jemand schließen, der sich selbst befriedigt aber keine Frau hat?

0

Einfach dich nicht mehr damit beschäftigen...finde was anderes was dir spass macht

Bist du eine willenlose Maschine? Offensichtlich, diae anderen lassen es einfach sein.

Anderweitig beschäftigen. Sport betreiben zb. Aber warum willst du auf hören? 

Masturbieren ist nicht nur gesund sondern du lernst deinen Körper kennen.

lolroflxdtyp 15.07.2017, 12:11

Aus religiösen Gründen

0

Ich verstehe die Frage nicht. Sprichst du von Sucht?

Was möchtest Du wissen?