Mit Wirtschaftsmathematik zum Steuerberater?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welches Studienfach bietet sich an?

Volkswirtschaftslehre

Betriebswirtschaftslehre (Business Administration, General Management, Wirtschaftswissenschaften)

Rechtswissenschaften (Jura, Wirtschaftsrecht)

Wirtschaftsingenieurwesen

Mathematik mit BWL im Nebenfach

Wer sich seines Berufswunsches als Steuerberater schon sehr sicher ist,
kann den Studienschwerpunkt auf Steuern und Prüfungswesen,
Steuereinflüsse, Rechnungswesen, Steuerlehre, Finance/Accounting/Taxation oder Steuerrecht legen.

http://www.ausbildung-steuerberater.info/steuerberater-voraussetzung/

Was möchtest Du wissen?