Mit Windows 7 Home Premium zu Windows 10 Home updaten geht nicht warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde Windows 7 bevorzugen - aber musst Du selber wissen.

Windows 7 installieren - mit Key - dann aktivieren, dann Update ausführen. Voila - dämliches Windows 10 erfolgreich installiert..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So funktioniert das nicht.

Windows10 geschenkt kriegst du nur, wenn du es als Upgrade auf einem aktiviertem Windows7 oder 8 ausführst.

Für eine Neuinstallation von Windows10 (retail) brauchst du einen Windows10 Key. Der vom Windows7 funktioniert nicht.

Wenn du Windows10 haben willst, musst du

  • zuerst Windows7 installieren
  • es mit deinem Windows7 Key aktivieren und
  • dann kannst es auf Windows10 inplace upgraden lassen - kostenlos.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst zuerst von Windows 7 auf Windows 10 upgraden. Hast du das gemacht? Gleich Windows 10 installieren geht nicht, erst nach Upgrade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adrian1812
24.11.2015, 13:51

Das Problem ist ich hatte Win7 auf meinem PC dort war die Win7 Lizens nicht gültig. Also habe ich mir einen WIn7 Key geschnappt, habe versucht es wieder zu lizenzieren, ging aber nicht also habe ich Win10 installiert und habe gelsen das es mit Update 1511 geht mit einem Win 7 Key Win10 zu aktivieren.

0

Lass es besser sein, Win 10 ist totaler Schrott eine Art Cloud Betriebssystem und Datenkrake hoch 10! Ich lege Dir ans Herz Win 7 weiter zu nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marbuel
24.11.2015, 01:03

Laber doch keinen Schrott. Erstens kann man das fast alles deaktivieren und zweitens geht Microsoft im Gegensatz zu Google mit den Daten noch weitaus anständiger um. Davon abgesehen ist Windows 10 ein 1A OS. Es sieht gut aus, ist in meinen Augen gut strukturiert, schnell und stabil.

2
Kommentar von YoloxXxXx
24.11.2015, 07:35

Also Leute,ich bin aktuell von der Firma Bitstore und ich sage: Win7 oder 8 ist noch besser ! Mann sollte Win 10 im Frühjahr (März,April) Updaten da es noch viele bugs gibt. mag sein das es smarter schöner usw aussieht,aber im System fehlt noch einiges an Schutz ! Das System ist in meinen Augen noch Beta... Da doch einige Kunden ankommen mit Win10 und da ist der Bildschirm gefrezzt oder sonstiges. MfG Sebastian

0
Kommentar von Marbuel
24.11.2015, 08:35

Von welcher Firma du bist, ist nebensächlich. Ich habe mit Windows 10 bisher null Probleme. Die Aussage, Windows 10 sei noch Beta, ist ein Witz. Sicherheitslücken hast du immer wieder mal. Du behauptest, Windows 10 hätte davon mehr als Windows 8? Dann komm mit Fakten! Reden kann jeder. Und Freezes kannst du immer haben. Liegt dann wohl eher an der Kombination aus Rechner und Software. Bei mir läuft es zu 100% stabil. Kenne auch keinen aus meinem Bekanntenkreis, wo es anders wäre.

0

Was möchtest Du wissen?