Mit wildfleisch am Piercing ins Hallenbad?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du mit deinen Piercings solche Probleme hast, solltest du damit nicht auch noch baden gehen! Einerseits kommst du im Schwimmbad häufig mit Bakterien in Kontakt und andererseits ist das Chlorwasser (Chemikalien!) auch überhaupt nicht förderlich bei sowas.. Genau aus diesem Grund sollte man sich auch einen geeigneten Zeitpunkt suchen um sich piercen zu lassen und so lange damit warten, bis man keine Verpflichtungen hat, wo sowas ein Problem darstellen könnte. Jetzt musst du dich halt selbst entscheiden, ob du Entzündungen riskierst oder ob du schlechte Noten bekommst..

Im Normalfall ist das kein Problem, aber wenn sich bei dir Wildfleisch gebildet hat und das immer noch nicht ganz weg ist, würde ich es echt lassen. Kannst du dir nicht eine Entschuldigung schreiben lassen? Dann gibt's keine schlechte Note. Oder geh zu deinem Piercer und frag den, was er davon hält.

Kaito123 11.11.2013, 20:54

Danke:)

0

Was möchtest Du wissen?