Mit wievielen Jahren habt ihr euren ersten Schluck Alkohol getrunken?

Das Ergebnis basiert auf 65 Abstimmungen

Unter 10 37%
10-13 31%
14-16 22%
Über 16 11%

39 Antworten

Über 16

Meinen ersten Schluck Alkohol habe ich erst deutlich über 18 Jahren getrunken. Und es ist auch bei wenigen Kostproben geblieben. Wollte halt mal wissen wie die verschiedenen alkoholischen Getränke schmecken. Habe dann aber festgestellt, dass Alkohol nicht mein Fall ist.

Bevorzuge da eindeutig Tee, Schorlen, Softdrinks und Co. Sind viel leckerer.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich privat seit vielen Jahren mit Medizin.
10-13

Hallo DerNico2!

Ich war 13 und werde das nie vergessen. Ich habe - bereits angesäuselt - mit einem Moped ( durfte ich natürlich auch nicht ) Alkohol aus dem Dorf geholt

Wurde dann vom Dorfpolizisten angehalten - und sein Sohn saß mit auf dem Moped

Passiert ist weiter nichts - schöne Woche

14-16

Mein bisher erster und einziger Schluck Alkohol war, glaube ich, mit 14 und durch ein Versehen.

Es gab sowohl Fassbrause, als auch Bier.

Und beide Flaschen sahen nahezu identisch aus. Gleich Farbe, grob die gleichen Aufdrücke, und meine Mutter hat dann, nachdem ich einen Schluck genommen hatte, bemerkt, dass das Bier war und hat mir das gesagt.

Die Flasche habe ich sofort abgetreten, denn ich trinke keinen Alkohol.
Jetzt bin ich 20 und das war das einzige Mal, dass ich Alkohol getrunken habe. Und das soll auch so bleiben.

Studieren geht über probieren

Will deinen Livestile nicht anzweifeln oder so aber wenn man es nie probiert hat kann man auch nicht wissen wie es ist und später theoretisch Kinder über solche Themen aufklären. Kein Front

1
@Freytag3

Ich trinke aber aus einem bestimmten Grund keinen Alkohol.

Meine Großväter sind beide Alkoholiker (der eine zumindest seit Jahrzenten trocken) und in beiden Fällen (hat) die Familie der beiden sehr darunter gelitten.

Das Risiko werde ich persönlich gar nicht erst eingehen.

Ich würde meinen Kindern aber nicht verbieten, Alkohol zu trinken (wenn sie ein gewisses Alter erreicht haben) und ich kann sehr viel mit der Erfahrung anderer anfangen.
Trotzdem muss ich ja nicht alles können.

Aber keine Sorge, ich habe das jetzt wirklich nicht als Front wahrgenommen. Ich kann deine Aussage schon nachvollziehen.

0
Unter 10

Klosterfrau Melissengeist.

Oma hat mir den gegeben weil ich krank war und Mama ist völlig ausgerastet deswegen.

Ich fand's widerlich

14-16

bissel was runtergeschluckt

finds bis heute einfach komisch warum das leuten gut schmeckt, finds wiederlich.

bin mittlerweile 25 noch nie betrunken gewesen und vermisse nix im leben.

Was möchtest Du wissen?