Mit wievielen Jahren sollte man anfangen Gitarre zu spielen?!

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Das kommt immer auf die Person drauf an. Es gibt Kinder mit 10 Jahren, die vorher Flöte gespielt haben und die Noten bereits kennen, eine entsprechend große Gitarre (es gibt ja 1/4- , 1/2 und so hinsichtlich der Größe) besitzen und den Gitarrenunterricht mit links nehmen. Andere Kinder sind zart beseitet, kennen keine Noten und haben nach dem ersten Gitarrenunterricht nur noch Fingerschmerzen. Meiner Meinung nach ist das Alter dann richtig, wenn der Mensch so richtig Gitarre spielen lernen will!

Je früher, desto besser. Aber man kann mit jedem Alter beginnen. Ich habe es mir selber mit ca 50 Jahren beigebracht (natürlich kann ich es nicht so gut wie solche, die es in einer Musikschule gelernt haben. Aber zum Begleiten beim Singen reicht es. Kindergärtnerinnen beginnen in Österreich mit 15 Jahren zu Beginn der Ausbildung und wenn sie Matura (Abi) mit 19 Jahren machen, können sie wirklich gut spielen.

Ich habe mit 13 angefangen Gitarre zu spielen, und es macht mir sehr viel spass ^^ Es ist meiner Meinung nach nie zu spät, anzufangen. Aber wenn du willst, dann solltest du bald anfangen ^^ Lieber früher als später.

Ich spiele ja schon bin 12 ^^ !

0

Am besten DIREKT nach der Geburt, noch vor'm ersten Baden ;) und vor allem, bevor Mama einen zum ersten Mal festhält!

Quatsch... ich habe mit 12 angefangen, fand's weder zu früh noch zu spät und bin mittlerweile 44, spiele UND lerne immer noch und werde mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bis ans Ende meiner Tage spielen. ROCK ON!!!

Wenn Du mehr wissen willst, scheu Dich nicht, mich anzumailen ;)

Ein zu spät gibt es natürlich nie;) die hauptsache ist du bleibst immer am Ball oder besser gesagt an der Gitarre;)

Ich denke man kann mit "jedem" Alter anfangen, ein Instrument zu lernen. Oder meinst du, wann man frühestens anfangen kann? Ich glaube ja, dass es egal ist, ob man jetzt sagen wir mal 10 ist, oder ob man 35 ist.

am besten so früh wie möglich, aber zu spät ist es auch nie... es braucht dann nur ein bisschen mehr aufwand, weil man nicht mehr so gut lernt je älter man wird...

Es ist ganz egal, mit wie vielen Jahren du anfängst, manche lernen es auch erst mit 50. Ich hab mit 13 angefangen :)

Je früher das man beginnt, desto besser lernt man, aber man kann theoretisch auch mit 99 noch beginnen...

Sowie deine Hände groß genug sind um die Gitarre zu halten !!! Also je jünger desto best !!!

Ich hab mit 6 jahren angefangen und bin jetzt 15

Ich habe mit 70 angefangen und spiele jeden Tag :-) (Westerngitarre, Stahlsaiten, openD Tradewind

also ich hab mit 7 angefangen und bin jetzt 13 ^^Ist aber eig. Nie zu früh :D

so früh wie möglich, aber zu spät isses nie.

ist nie zu spät du brauchst einfach Zeit

Meine Oma ist 87... erzähl' der das mal ;) ROCK ON!!!

0

Cool , denn ich bin 12 ^^ !

Was möchtest Du wissen?