Mit wievielen Jahren darf man in Österreich auf einem 50er quad mitfahren?

3 Antworten

In Österreich können Quads mit bis zu 50 cm³ Hubraum als Moped mit rotem Kennzeichen ab 15 Jahren und mit Mopedausweis (Zusatz mehrspuriges Fahrzeug) gefahren werden, für alle größeren muss man in Österreich einen Motorrad-A-Schein (max. 400 kg Höchstgewicht)oder Pkw-Führerschein besitzen. Daher kann man sie auch nach Art des zugelassenen Kennzeichens (ein- oder zweizeilig) mit Auto, LKW und Traktor auf Wechselkennzeichen anmelden. Handelt es sich um eines, das noch als Zugmaschine zugelassen wurde, genügt auch ein Führerschein der Klasse „F“ und es ist ab 16 zu fahren, es darf dann nicht schneller als 50 km/h sein.

Was meinst Du denn jetzt wirklich??? Gefällt Dir dieser Inhalt? Hier klicken!

Mit wievielen Jahren darf man in Österreich auf einem 50er quad mitfahren? 

 

... selbst fahren - *siehe Antwort von "siggibayr", oder

... hinten draufsitzen und wirklich nur mitfahren?

 - hinten draufsitzen und MITFAHREN darfst Du sobald Du die Fussrasten erreichst.

- wenn Du zu klein bist um an die Fusrasten zu kommen, gibt es spezielle Kinderrasten zur nachträglichen Montage. - Empfehlung: Körperpanzer, Nackenschutz und ... logo - HELM - benutzen!!!

- Wenn Du auch dazu zu klein und/oder zu jung bist gibt es sogar Kindersitze zur Sitzbankmontage ... aber wenn das der Fall ist, kannst auch noch keinen PC bedienen!!!

Viel Spaß beim Quaddln, Manni

Servus

Fotos von einem Kindersitz:

 

Sitz3 - (Motorrad, Quad) Sitz2 - (Motorrad, Quad)

Was möchtest Du wissen?