Mit wieviel Jahren wird man eingeschult?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Meist liegt das Einschulalter in Deutschland, je nach Bundesland, zwischen 5 und 7 Jahren. Im Regelfall muss ein Kind, das bis zu einem besonderen Stichtag (je nach Bundesland zwischen dem 30. Juni und dem 31. Dezember) eines Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollendet hat, zum nächstmöglichen Datum in die Schule gehen."
http://de.wikipedia.org/wiki/Einschulung

Eigentlich mit 6 Jahren. Kommt aber auf die Voruntersuchung an, wenn das Kind schon weiter ist, kann es früher eingeschult werden. Wenn es ein paar Defizite hat, kann es später eingeschult werden.

5 (geistig schon sehr weit). 6 (durchschnittlich) 7 (ein bisschen langsamer)

Normal mit 6, in Ausnahmfällen auch schon mit 5 oder erst mit 7

Je nach Reife.

0

jenachdem wann du geboren wurdest! normal 6 oder 7. aber meine mutter wurde mit 5 eingeschult! wurde dann aber auch schnell 6! wenn an kurz nach der einschulung geburtstag hat ist es auch mit 5 möglich! man muss mit 7 aber eine schule besuchen!!!

Ab 6 Jahren haben Schulpflicht in Deutschland.

kommt drauf an ob man in der vorschule war

"Muss"-Kinder die bis zum 30.06 geboren sind "Kann"Kinder die bis zum 31.12 geboren sind

Was möchtest Du wissen?