Mit wieviel jahren sollte mann das erste mal haben?

15 Antworten

Ein »sollte« gibt es gar nicht. Jeder hat dann sein erstes Mal, wenn er es auch möchte und sich dabei (hoffentlich) wohl fühlt.

Es gibt vom Gesetz her ein paar Regeln: Generell darf man erst ab 14 Sex haben - wenn man dann 14 ist, darf der Partner aber nicht älter sein als 21. Erst ab 16 darf der Partner noch älter sein, darf aber nicht Geld dafür bezahlen oder den/ die 16- oder 17-Jährige(n) nicht unterrichten, ausbilden oder betreuen. Ab 18 ist dann quasi alles erlaubt.

Der Durchschnitt liegt momentan glaub ich bei 14,5, wobei Frauen durch ihre schnellere Entwicklung eher Sex haben als Männer - vor einigen Jahren war das noch deutlich höher. Aber es gibt auch heute noch genügend Menschen, die ihr erstes Mal erst sehr viel später haben.

Ich z.B. hatte mein erstes Mal mit 21. Vorher gab es weder Gelegenheit noch Wunsch. Ist auch nix unnormales. Jeder hat sein eigenes Tempo. Allerdings gehöre ich auch schon zu einer älteren Generation (bin knapp 38).

Hi,

man kann kein Alter sagen wo man 'muss'. Denn theoretisch muss man nie. Man hat GV wenn man sich dazu bereit fühlt und es will. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht (gibt auch 24 jährige die ihr erstes Mal noch nicht hatten).. Du darfst aber nicht jünger als 14 sein, denn sonst ist das strafbar. Lass dir Zeit und dränge dir nicht mit 'Ich muss, Ich muss, Ich muss' denn du musst nicht.

Alles Liebe von mir ;)

Da gibt es kein "sollte".

Ab 14 darf man, aber nur 6% der Jugendlichen haben so früh schon Sex (aktuelle Studie der BZgA). Gerade bei Männern ist es gar nicht so selten, dass sie ihr erstes Mal erst über 20 haben.

Vor allen Dingen: Du brauchst ja schließlich auch einen Partner bzw. eine Partnerin dafür, und solange du den oder die nicht hast, stellt sich die Frage sowieso nur theoretisch.

Was möchtest Du wissen?