Mit wieviel Jahren hat man normalerweise einen Freund?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey:)

So eine Frage kann man eigentlich gar nicht wirklich beantworten, weil jeder anders tickt und nicht jeder gleich "reif" ist. Ich persönlich hatte auch mit 14 meine erste richtige Beziehung. Über zu früh oder zu spät lässt sich streiten, einerseits gibt es Leute, die erst mit 20 eine Beziehung haben, andererseits gibt es genug 12 Jährige mit Partner.

Solang du dich dafür bereit fühlst ist dein Alter genau das richtige für die Art von Beziehung die du gern führen möchtest:)

Besser hätte ich es nicht sagen können. :) 


Ich hatte meinen ersten Freund auch erst mit 14, weil ich alle Typen, die mich vorher gefragt haben, überhaupt nicht leiden konnte, geschweige denn den einen nicht kannte. xD

0

Da gibts kein zu früh oder zu spät... Der Zeitpunkt ist da, wenn du jemanden wirklich liebst und nicht dann, wenn es zu deinem Alter passt. Bist du mit deinem Freund zusammen weil du ohn wirklich liebst und an nichts anderes als ihn denken kannst? Dann ist es richtig. Klar, wenn 12 jährige nen Freund haben ist das meistens nichts ernstes, aber so mit 14 kann das schon sein, auch wenn es Menschen gibt, die den ersten Partner erst mit 18 haben.

Jeder sollte das für sich selbst regeln... bin 17 und hatte noch nie einen Freund und hab kein Problem damit, obwohl fast alle meine Freundinnen schon einen haben ;)

Alles okay solange der freund nicht 10 Jahre älter ist als du ist doch alles gut.:) die grenze denke ich mal ist so mit 12 

Das "normalerweise" kannst du dir bei diesem Thema gründlich aus dem Kopf streichen... -.-

Es spielt absolut keine Rolle, was die andern Leute so tun, das geht nur die zwei Menschen innerhalb der Beziehung was an. Oder würdest du jetzt etwa mit der Beziehung warten wollen, nur weil jemand sagt, sorry, das geht erst ab 18?!?


Nein, natürlich nicht

0

14 ist völlig okay! Da hatte ich auch meine erste Beziehung. Aber keines Falls früher. :-)

Das ist wohl bei jedem anders, aber ich hatte meinen ersten „Freund“ mit 12. Das war damals aber noch nichts gescheites :D

Aber ich würde sagen, dass ich meinen ersten „richtigen“ Freund mit 14 hatte. Er war 18 und von daher war es definitiv auch keine „Kindergartenbeziehung“ mehr... oft vermisse ich die Zeit mit ihm, wenn ich zurückdenke :/

Ich hatte meinen ersten freund auxh mit 14

ich habe jetzt mit 14 auch meinen ersten "richtigen" freund♡

0

Zu spät? Nein, zu früh würde ich mal sagen.

14 ist perfekt👍🏽

Was möchtest Du wissen?