Mit wieviel Jahren darf man sich beim Piercer Cheeks stechen lassen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Seriöse Piercer stechen diese bestimmt nicht einem Kind.. Einerseits sind sie extrem auffällig und bereiten bei der Jobsuche nur Probleme und andererseits können sie die Züge des Gesichts relativ stark verändern, was sich später negativ auf das Aussehen der Piercings auswirkt..

Also wenn ich hier manche Kommentare lese... von wegen Piercen ist erst ab 16 mit Erlaubsnis der Eltern.. ich bin erst 16 und war bereits mit 14 mit meiner mom bei Piercer um mir snakes stechen zu lassen (eins hatte ich mir bereits selbst gestochen) Cheeks finde ich wirklich geil, vielleicht stech ich mir die auch selber. und ich könnte wetten jetz kommen wieder kommentare wie verantwortungslos das doch ist weil sich ja so viel entzünden kann :D ach, beim Piercer kann es sich wohl nicht entzünden???

und nur so nebenbei, ne freundin von mir war grade ein mal 13 als sie ihr erstes piercing bekam. jetzt ist sie 16 und hat insgesamt 5...

Mit Erlaubnis der Eltern ab 16. Sonst ab 18 Jahren. Alles Gute

Cheeks sind ein paar der Piercings wo ich jeden Piercer verstehen kann wenn er sie erst ab 18 sticht egal ob eltern einverstanden sind oder nicht. Bei einigen wirds wohl auch ab 16 gehen wenn die Eltern mitkommen, ich würds mir aber gut überlegen und lass dir das von jemandem gesagt sein der wirklich nichts gegen Piercings hat ;)

Lg

  1. das und 2. erst ab 18, genauso wie tattoos... oder deine eltern gehen mit.. aber wenn sie das machen... dann stimmt was nicht :D

Die meisten Piercingstudios stechen ab 14, allerdings brauchst du dazu die Erlaubnis deiner Eltern.

Ab 16 mit Erlaubnis deiner Eltern, sonst erst ab 18.

Mit 14+ Eltern, wie immer.

Mit Erlaubnis von Eltern ab 16.

16 mit erlaubnis der eltern

Was möchtest Du wissen?