Mit wieviel Abrisskosten muss ich bei einem 240 qm großen 2-Familienhsus rechnen.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie hier schon richtig gesagt wurde, solltest Du erst einmal abklären, ob ein Abriss eigentlich ohne größere behördliche Genehmigung möglich ist und welche Möglichkeiten eines Neubaus Du hast.

Wenn Du eine Genehmigung für den Abriss bekommst, entstehen ja nicht nur für den Abriss selbst (einschließlich der dafür notwendigen Maschinen), sondern auch noch für die Entsorgung des Bauschutts. Hier rechne mit Sicherheit mal insgesamt mit einem mittleren fünfstelligen Betrag (falls Du überhaupt damit auskommen solltest).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erkundige dich vorher erst mal ob das haus abgerissen werden darf. sonst wird es richtig teuer wenn es erst mal deins ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das "alte" Haus unter Denkmalschutz steht, reisst Du da gar nichts ab. Preise beginnen bei Null (0) Euro wenn Du das alles mit dem Vorschlaghammer selber machst, bis zu etlichen 1000 Euro. Lasse Dir ein Angebot von einer Abrissfirma machen. Die können den Aufwand korrekt einschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

76.000 ist nicht utopisch. Eher Preiswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol Dir 3 Angebote von Abrißfirmen ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?