Mit wie vielen vieren auf dem zeugnis bleibt man sitzen-Gymnasium?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fast alles ist möglich
Zwischen gar keiner Vier auf dem Zeugnis
und fast das ganze Zeugnis voller Vieren !

  • Keine Vier ~ 5 Dreien ~ 5 Fünfen ~ 5 Sechsen = nicht versetzt !
  • 1 Vier ~ 4 Dreien ~ 5 Fünfen ~ 5 Sechsen = nicht versetzt !
  • 2 Vier ~ 4 Dreien ~ 4 Fünfen ~ 5 Sechsen = nicht versetzt !
  • ...
  • 13 Vieren ~ 2 Sechsen = nicht versetzt !
  • 14 Vieren ~ 1 Sechs = nicht versetzt !
  • alles Vieren ~ keine andere Note = Nichtversetzung ist unmöglich !

vielen dank O.o

0
@anikalucy

also bei 11 vieren aufm Gymnasium wird man versetzt man hat nämlich nur 11 noten

0

Kommt auch darauf an in welcher Stufe du bist. In der Oberstufe geht es beispielsweise nach dem Punkte System 0 bis 15 und da kann man in dem Sinne nicht mehr sitzen bleiben.

Man hat eine bestimmte Anzahl von Defiziten (alles unter 4) die man bis zum Ende der 12ten Klasse haben darf. Wenn diese Anzahl überschritten ist darfst du halt die abi Prüfungen nicht schreiben dh du hast dein Abi nicht .

Sitzen bleiben ist in der Oberstufe also meist freiwillig so weit ich weiß

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gar nicht. Man bleibt erst mit 5 en sitzen.

öh,...ich glaub mit vieren bleibt man nicht sitzen,...nur mit 5en, wobei man ein mal im schülerleben eiine 5 mit einer besseren note ausgleichen kann, ums sitzenbleiben zu verhindern....mfg

jip, vieren machen nichts, mit ner 5 brauchst du ne ausgleichsnote, ist aber ncoh ziemlich viel komplizierter. aber 4en sind immernoch "ausreichend"

Was möchtest Du wissen?