Mit wie vielen Kissen schläfst du?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

1 42%
2 32%
3 16%
4 11%
mehr 0%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit kein Kissen oder 1 Kissen haha, wenn ich kein Kissen nehme, benutzte ich meine Hand als Kissen.

1

'Aber Hallo,

mit mehreren Kissen hast du immer wieder Unruhe
im Schlaf, außerdem lässt sich damit Hals und Kopf
nicht körpergerecht korrekt abstützen.
Spätestens wenn die HWS-Probleme, Kopfschmerzen,
oder morgendlicher Schwindel auftreten, solltest
du umdenken.
Ich selbst schlafe mit einem softigen, höhenverstellbaren
HWS-KIssen mit Hohlkehle, welches ich auf mich,
meinem Körper, Schlafgewohnheit und Matratze abstimmen
kann. Vorallem auch bezahlbar ist - ohne Mondpreise.

Eigentlich kein Kissen.

ich hab zwar eins im Bett liegen was ich ab und an zum Fernsehen gebrauche aber zum Schlafen ganz klar ohne Kissen.

Hatte teils richtige Nackenschmerzen und einige verschiedene Kissen ausprobiert bis ich durch ein Video von einem Fachmann gehört habe das man ohne Kissen und mit der richtigen liege Position wesentlich weniger beschwerden hat.

siehe da seit dem keine Nacken/ Rückenschmerzen mehr.

Zwei bis vier, je nach Verfügbarkeit und Beschaffenheit der Kissen und sonstiger Liegesituation. :D

1

Okay, auf meinem Bett liegen noch zwei Zierkissen, aber die liegen da wirklich nur zur Zierde, ich nutze die nicht. Deswegen habe ich "1" für mein eigentliches Kopfkissen ausgewählt.

Was möchtest Du wissen?