Mit wie vielen Jahren sollte man fasten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist für jeden Moslem pflicht sobald man geschlechtsreif ist zu fasten. Natürlich ist das aber jedem selbst überlassen ob man es tut oder nicht. Ob du es nun tust oder nicht musst du selbst entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selamünaleyküm, man sollte anfangen, wenn man geschlechtsreif ist sprich wenn es anfägt für dich Pflicht zu sein. Ich bin so alt wie du und niemand sagt mir etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fasten sollte man eigentlich erst mit ca. 20 Da man dann komplett ausgewachsen ist.Ansonsten kann es das Wachstum vor allem in deinem Alter negativ beeinflussen 

Gruß ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnuffelmeout
08.06.2016, 18:17

also viele sagen das ich langsam anfangen sollte ich tuh es und jetzt sagen viele ich soll aufhören??

0
Kommentar von khidr2015
09.06.2016, 12:03

höre nicht auf andre dir ist das fasten vor geschrieben wenn du deine pupert hast. wenn du fasten kannst und willst dann tu es. Allah wird dich dafür belohnen

0

Es ist für jeden Muslim pflicht zu fasten wenn er die Pupertät erreicht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man "sollte" gar nicht!

Selbstverständlich "kann" man aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnuffelmeout
08.06.2016, 18:16

Ich versuche es und werde es noch machen

0

Was möchtest Du wissen?