Mit wie vielen Jahren sollte bzw. haben die meisten eine Freundin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Beziehung basiert auf Liebe und Vertrauen, da spielt dein Alter keine Rolle, daher gibt es ein "sollte" schonmal gar nicht. Um deine Frage zu beantworten, die meisten haben heute so zwischen 12-14 ihre erste "Beziehung". Meistens sind dies aber nur Vorzeigebeziehungen, welche auf Grund des Trendes (je schneller, desto cooler) existieren und keine richtige Basis besitzen. Wie du vielleicht an Freunden, etc. siehst, haben daher die meisten auch mehrere, nicht lange funktionierende Beziehungen, anstatt eine richtige. Falls das noch von Bedeutung sein sollte, ich bin seit ich 17 bin in meiner ersten und auch gegenwärtigen Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 1. Das Alter spielt (fast) keine Rolle, aber ich würd mal sagen mit einem Mädchen WIRKLICH zusammen sein kann man schon ab 10 Jahren. Die meisten Jedoch haben so ab 12-17 Jahren eine, aber wie gesagt spielt eig. keine grosse Rolle.

 2. Wenn du mit Jemandem zusammenkommen willst musst du zuerst der Person sagen dass du sie liebst, liebt sie dich auch kannst du sie fragen ob sie mit dir gehen will und wenn sie mit ja antwortet biste mit ihr zusammen.

Liebt sie dich nicht oder möchte nicht mit dir gehen ist sie nicht mit dir zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht zu übersturzen so ca. Mit 17-20 Jahren finden die meisten ihre Perle mit der sie zusammen bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibt's keine grenze.. irgendwann findet jeder die/den richtige/n :) wenn dir eine gefällt, sprich sie doch einfach mal an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nene, kein Kopf machen, ich sag mal so bis man seine dritten hat kann man beziehungen haben, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?