Mit wie vielen Jahren Smirnoff Ice kaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

§9 JuSchG

(1) In Gaststätten, Verkaufsstellen oder sonst in der Öffentlichkeit dürfen

1.
Branntwein, branntweinhaltige Getränke oder Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, an Kinder und Jugendliche,
2.
andere alkoholische Getränke an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren

weder abgegeben noch darf ihnen der Verzehr gestattet werden.

 

Was versteht man unter Branntwein?

Den meisten ist sicherlich das Wort Spirituose bekannter als die im Jugendschutzgesetz verwendete Bezeichnung „Branntwein“. Gemeint ist in beiden Fällen ein durch Destillation gewonnenes, hochprozentiges alkoholisches Getränk. Der Mindestalkoholgehalt dieser Getränke liegt bei 15 Vol.-%

„Branntweinhaltige Getränke“ sind wiederum alle Mischgetränke, die Spirituosen enthalten – und zwar unabhängig vom Alkoholgehalt des gemischten Getränks. Sobald eine Spirituose (bzw. Branntwein) im Getränk enthalten ist, gilt: Die Abgabe sowie der Konsum dieser Getränke in der Öffentlichkeit sind für unter 18-Jährige verboten. Diese gesetzliche Regelung greift auch dann, wenn Minderjährige von den Eltern oder einer personensorgeberechtigten Person begleitet werden.

 

In Smirnoff Ice ist Wodka enthalten, also erst ab 18.

Was möchtest Du wissen?