Mit wie vielen Jahren ist man alt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit den Lebensjahren / begangenen Geburtstagen hängt es nicht zusammen ob man alt ist.

Manche Leute werden als alter Mensch geboren während andere bis ins hohe Lebensalter frisch, hellwach, kurzweilig und berufsjugendlich bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Du jeden Tag mehrfach danach fragst: Nein, Deine Eltern sind noch nicht alt.

Du scheinst aber ziemlich alt zu sein, denn sonst wüßtest Du, daß man Deine Fragen wegen der vielen Wiederholungen auch schon gelöscht hat. Hast Du das wegen Deines hohen Alters vergessen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist bei jedem menschen verschieden.. ich habe eine nachbarin die ist über 80 und fährt allein mit ihren pkw nach bayern in den urlaub... andere sind mit 7o so unselbstständig das sie betreut weden müßen.. kommt auch drauf an ob jmd krank ist , oder sehr sportlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an aus welchem Blickwinkel, für jemand der 5 ist bin ich mit fast 30 sehr alt. Jemand der 70 is findet 40 Jahre noch sehr jung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin jung, so lange ich lebe. Wenn ich sterbe, dann bin ich alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in dem Moment, wenn du es zu dir selbst sagst, weil dir es dein "Gefühl" es mitteilt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über das Älterwerden

Das große Glück, noch klein zu sein,

sieht mancher Mensch als Kind nicht ein

und möchte, dass er ungefähr

so 16 oder 17 wär'.

Doch schon mit 18 denkt er: "Halt!

Wer über 20 ist, ist alt."

Warum? Die 20 sind vergnüglich -

auch sind die 30 noch vorzüglich.

Zwar in den 40 - welche Wende -

da gilt die 50 fast als Ende.

Doch in den 50, peu à peu,

schraubt man das Ende in die Höh'!

Die 60 scheinen noch passabel

und erst die 70 miserabel.

Mit 70 aber hofft man still:

"Ich schaff' die 80, so Gott will."

Wer dann die 80 biblisch überlebt,

zielsicher auf die 90 strebt.

Dort angelangt, sucht er geschwind

nach Freunden, die noch älter sind.

Doch hat die Mitte 90 man erreicht

- die Jahre, wo einen nichts mehr wundert -,

denkt man mitunter: "Na - vielleicht

schaffst du mit Gottes Hilfe auch die 100!"



Autor: Wilhelm Busch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?