Mit wie vielen Jahren ist es normal sich selbst zu befriedigen und mit wie viel Jahren normal Sex zu haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Nikx187,

für die Selbstbefriedigung gibt es eigentlich kein "normales" bzw. "unnormales" Alter. Oder besser gesagt, ist es eigentlich in jedem Alter normal.

Die meisten fangen damit wohl ca. zwischen dem 10. und 14. Lebensjahr an, aber das heißt noch lange nicht, dass (deutlich) früher oder (deutlich) später nicht normal wäre.

Bei Sex ist das so eine Sache. Ich finde, man sollte dann Sex haben, wenn man sich körperlich und geistig dazu bereit fühlt, und es auch wirklich will. Natürlich sollte man auch den richtigen Partner/Partnerin dazu haben. Wann dies bei jedem einzelnen zutrifft, ist natürlich individuell verschieden.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Nikx187, 

welches Alter für Selbstbefriedigung normal ist, kann man nicht beurteilen. Oft beginnt  die Selbstbefriedigung mit Anfang der Pubertät, die bei jeder Person unterschiedlich Abläuft. In der Pubertät will man den eigenen Körper erkunden, auch auf sexuelle Weise (betrifft die Selbstbefriedigung)!

Ab wann Sex normal ist, kann man auch schlecht einschätzen! Es liegt daran, wann sich eine Person dafür bereit fühlt und der andere Partner es auch will! Würde es jetzt nach dem Gesetz gehen, wäre der Geschlechtsverkehr mit 14 (mit Einschränkungen) bzw. 16 erlaubt! 

Auch statistische Werte würden hier keine Antwort drauf geben, da diese meißt aus dem Internet sind und nicht repränsativ sind!

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstbefriedigung kann schon sehr früh anfangen.
Im Kindesalter hat es meistens psychische Gründe, beispielsweise Vernachlässigung der Kinder durch die Eltern.
Ansonsten meistens mit Beginn der Geschlechtsreife bzw Selbstwahrnehmung des eigenen Geschlechtes.

Was die Entjungferung angeht: Du kannst ja mal Studien googlen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaschaL1980
21.04.2017, 18:08

Ich denke eher nicht, dass Selbstbefriedigung im Kindesalter meistens psychische Gründe hat. Klar kann das auch vorkommen, aber ich denke, das ist eher selten der Fall.

Kinder entdecken bereits im Babyalter ihre Geschlechtsteile. Und sobald sie spüren, dass es sich schön anfühlt, damit zu "spielen", tun sie das mehr oder weniger bei jeder sich bietenden Gelegenheit.

Und so kann aus "spielen" auch schnell mal Selbstbefriedigung werden. 

0

liegt eigentlich an reife und person,aber gv is eigentlich legal ab 14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sich selber zu befriedigen ist wahrscheinlich ab jedem alter normal. denke manche erfahren schon im kleinkildalter wie das geht und richtig anfangen machen viele auch schon sehr früh. sex haben keine ahnung komm auf die reife der person an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?