Mit wie viel jahren sollte man spätestens eine Freundin haben?

10 Antworten

Eine Freundin sollte man dann haben, wenn man selbst bereit dafür ist und auch ein Mädchen gefunden hat, das man wirklich liebt.

Es gibt einfach keine Norm.

Da gibt es kein bestimmte Zeit wenn die liebe eben kommt

Hallo,

Es gibt kein spätestens.

Liebe Grüße

Was kann man bei einer Übernachtungsparty zum 14. Geburtstag so machen?

Ich werde bald 14 Jahre alt. Bin mädchen. Ich werde an meiner Geburtstagsfeier mit meinen Freundinen übernachten. Was können wir da dann alles machen? Quatschen, Film schauen. Mehr fällt mir nicht ein. Habt ihr Vorschläge was wir am Abend alles machen könnten? Kennt ihr einen richtig schönen Film entweder einen Horrorfilm, einen spannenden Film oder eine richtig richtig herz-schmerz Romanze was Mädchen eben so mögen ;) fällt euch ein toller Film ein?:)

...zur Frage

Ab wie viel Jahren sollte man eine Freundin habe?

...zur Frage

ich komme mit menschen meines alters nicht klar, ist das unnormal?

ich bin w 19 und bin zurzeit im ersten Lehrjahr einer kaufmännischen Ausbildung. allerdings ist mir schon seit längerem aufgefallen das ich mit meinen Mitmenschen nicht ganz klar komme. in meiner klasse sind alle zwischen 18 und 25, die meisten um die 20 herum. ich hab einige Mädchen mit denen ich mich gut verstehe, allerdings wollen die nicht richtig Freundschaft aufbauen (hab gefragt ob die sich treffen wollen, sagen meistens ab, haben mich eine weile ausgeschlossen usw.) untereinander reden die auch immer über Sachen die ich total lächerlich finde. z.B. ist die eine mega kindisch und findet jeden typen auf der strasse geil aber spricht diese nich an. oder reden die, ganze zeit über andere Mädchen auf Instagram, welche den schöneren po hat usw. generell jeden die nur übe är**he und typen. womit ich mich nicht indentifizieren kann, da ich einen freund habe und die es sogar total spießig finden wenn ich keinen anderen hintergucke (was die immer machen) zudem gehen alle aus der klasse jedes Wochenende feiern und saufen, sogar kiffen und das obwohl man in der Ausbildung ist und der ernst des leben beginnt und ich finde das nicht gut und unreif. klar habe ich einige Freundinnen aus den alten schulen, aber leider keine beste...es gibt auch keine die irgendwie so reif ist wie ich. jetzt zu meiner arbeit, ich bin die jüngste im betrieb, die meisten zwischen 30 und 50 und ich komme mit denen ´super gut klar. ich kann mit denen mehr reden als mit denen in meiner klasse, da diese auch nicht kindisch oder sonstiges sind. ich mag es wenn die mir Geschichten aus deren leben erzählen wie es früher war usw. hab sogar mehrere gute kollegen, die sogar 50 sind aber ich super gut mit denen reden kann und wie kumpels sind. klar sind einige Frauen auch dabei aber generell verstehe ich mich mit den männern ein wenig mehr´, weil bei den Frauen manchmal zickenkrieg herrscht. ich möchte gerne wissen, wie beurteil ihr diese Situation? was stimmt nicht mit mir? vielen dank für antworten

...zur Frage

Freundin (15) hat (27) Freund. Was Tun?

Eine Freundin von mir hat einen freund und er ist 27 und sie ist 15!!!! ich habe schon mit ihr darüber gesprochen dass das krank ist aber sie sagt es ist echte liebe und dass sie mit ihm zusammenziehen will sobald sie 18 ist. Ihr eltern wissen noch nichts davon und ich weiß nicht ob ich es ihnen erzählen soll weil sie mich sonst hasst. Was kann man da tun das ist doch krank. Hat hier irgendjemand tipps wie ich das am besten machen?

...zur Frage

Ist der Altersunterschied (20 und 31) schlimm?

Ich muss heute mal was wegen meiner Halbschwester fragen. Also sie ist noch 20 aber wird bald 21. Und sie arbeitet seit 1.1.2013 bei einer Firma in der Produktion mit. Also das ist bisschen kompliziert. Sie ist da über eine andere Firma hineingekommen und die haben sie da weitergeliehen an das Unternehmen. Ich weiß auch nicht so genau.

Jedenfalls hat meine Halbschwester eigentlich überhaupt keine Freunde und hatte sie früher in der Schule auch nicht. Unsere Mama hat immer gesagt dass das nicht normal ist weil man ja auch in die Disco will und meine Halbschwester halt nur daheim ist. Jetzt hat sie aber in der Firma (in der sie arbeitet) sich mit einer Kollegin angefreundet. Die ist zwar im Büro aber die arbeiten da wohl bei manchen Sachen zusammen. Und die Kollegin ist 31 und verheiratet und hat ein kleines Kind und ist jetzt im 5. Monat schwanger. Ach ja und sie hat mit ihrem Mann zusammen ein Haus gebaut. Das hat uns meine Halbschwester erzählt.

Ihre Kollegin hat auch neulich bei uns angerufen und wollte meine Halbschwester sprechen. Also die gibt es echt die Kollegin (: Dann hat halt meine Halbschwester mal von ihrer neuen Freundin geredet und dass sie ihren Mann auch schon kennt (haben sich im Haus bei ihr getroffen) und sind jetzt jedenfalls befreundet.

Aber meiner Mama passt das nicht. Sie hat gesagt dass man sich mit fast 21 auch Freunde in dem Alter suchen soll und keine so alten mit 31 (so hat sie das gesagt!). Und dass man da ganz andere Interessen hat. Und dass das nicht passt. Und dass die Leute auch komisch guggen wenn da eine noch 20-jährige mit einer 31-jährigen und einem 32-jährigen Mann herumläuft. Meine Halbschwester ist jedenfalls ausgeflippt und jetzt redet sie nicht mehr aber will sich am Samstag mit denen treffen.

Ja und das Gestreite nervt jetzt voll. Ich hab überlegt dass ich zu meiner Halbschwester halte obwohl wir uns sonst nie verstanden haben. Aber in letzter Zeit geht das sogar. Aber ich weiß auch nicht was ich da zu meiner Mama sagen soll. Weil ich 14 geworden bin und wenn ich mit einer 25-jährigen befreundet wäre wär das auch komisch.

Ach und unsere Mutter meinte dass meine Halbschwester dann bestimmt auch gleich schwanger wird weil sie das von der anderen so sieht. Aber sie hat gar keinen Freund. Und dass die halt einen schlechten Einfluss hat. Was soll ich da jetzt machen? Oder gar nichts sagen? Weil die streitne udn das nervt jetzt voll. Danke

...zur Frage

Mit wievielen Jahren sollte man als Mann spätestens Vater werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?