Mit wie viel Jahren schreiben lernen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er anfängt, Stifte in der Hand zu halten und mit denen was zu kritzeln..? Ich denke das ist verschieden.. Ich hab' mit 3 angefangen schreiben zu lernen^^

Aber das kam von selber, oder?!? Ich bin der Meinung, dass es von ganz alleine einfach irgendwann so ist...!?!

0

danke wenigstens eine vernünftige antwort, von vielen antworten dank

0

Irgendwann während der Kindergartenzeit haben meine danach gefragt. Dann hab ich es ihnen gezeigt. Das kommt von selbst.

Das kommt auch auf die Feinmotorik an. Ein Kind, das Probleme mit der Stifthaltung hat, wird es sicher später lernen. Meine Tochter hat, bis sie vier Jahre alt war, überhaupt nicht gemalt. Vor vier Monaten hat sie angefangen, nun kann sie (auch Dank der Ergotherapie) ganz gut malen und ihren Namen schreiben. Ich finde das ganz bemerkenswert, wenn man die schnelle Entwicklung betrachtet, aber wie die Leute nun mal so sind, kriege ich nur Rückmeldungen, dass das angeblich ganz normal sei, dass Kinder mit vier Jahren ihren Namen schreiben. Das halte ich aber für ein Gerücht. Wenn das Kind am Ende der ersten Klasse noch nicht schreiben kann, dann solltest du dir Gedanken machen, vorher nicht. Das Gehirn muss von alleine reifen. Und wir Eltern sollten nicht entscheiden, wann was "dran" ist.

Was möchtest Du wissen?