Mit wie viel Jahren hat man Sperma?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo MaraCola,

das kann man nicht auf ein ganz bestimmtes Alter festmachen, sondern eher auf eine Zeitspanne. Es ist genau so, wie beim Beginn der Pubertät, der ja auch bei jedem verschieden ist.

Klar kann es sein, dass man bereits mit 12 Sperma hat. Es kann sogar schon früher sein. Allerdings kann es eben auch sein, dass man den ersten Samenerguss erst mit 15-16 hat.

Bei den meisten Jungs ist es allerdings so, dass sie ihren ersten Samenerguss ca. zwischen 11 und 14 haben.

Bei den meisten ist es am Anfang eher noch recht wenig Sperma. Oft sogar nur ein paar Tropfen oder 1-2 kleine Spritzer. Auch ist das Sperma am Anfang oft noch komplett durchsichtig und dünnflüssig. Das liegt einfach daran, dass im Sperma noch keine, oder nur sehr wenige Spermien (Samenzellen) enthalten sind.

Allerdings ist es auch meist so, dass es nach dem ersten Erguss dann recht schnell mehr wird, und auch milchiger/weißlicher.

LG Sascha

Das ist bei jeden unterschiedlich. Jeder entwickelt sich anders. 

Der erste Samenerguss findet im Zuge der Pubertät zwischen 11 und 15 Jahren statt. 

Ist bei jedem anders. Kann mit 10-11 sein aber auch erst mit 15-16. LG :)

zwischen 10 und 11 Jahren gehts meisstens los

SaschaL1980 03.05.2017, 17:04

Das würde ich so nicht unterschreiben. Zwar kann es bereits mit 10-11 los gehen, aber dass es bei den Meisten so früh schon los geht, stimmt so nicht.

0

Was möchtest Du wissen?