Mit wie viel Geld kommt man aus?

8 Antworten

Durchschnittlich weiß ichs nicht, aber ich hab knapp 700€ pro Monat während des Studiums gebraucht. Hab mich aber halt auch zusamengerissen was Ausgaben angeht, also ich war nicht immer feiern und shoppen etc. und hab in ner Wg gelebt, eher selbst gekocht und bin selten zu meinen Eltern gefahren. Aber man kann ganz gut davon leben und sich ab und zu auch mal was gönnen. War zumindest jedes Jahr einen Monat auf nem anderen Kontinent im Urlaub :D

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
5

Also da ist die Miete mit drin, ohne Miete eher so 300€

0

Der Regelsatz bei ALG2 liegt ab diesem Jahr bei 424 Euro. Dazu übernimmt das Amt noch Miete und Nebenkosten (OHNE Strom!) für eine "angemessene" Wohnung (also unterer Bereich des ortsüblichen Mietspiegels, maximal 50m² für eine Einzelperson).

Der BaFöG-Höchstsatz liegt bisher bei 735 Euro, soll aber dieses Jahr auf rund 850 Euro pro Monat angehoben werden. Darin ist natürlich das Geld für die Miete bereits enthalten, also, da kommt nicht noch mal was dazu.

Das so als grobe Orientierung in zwei Bereichen, die man als lebensnotwendiges Minimum hierzulande betrachten kann. Als Azubi kannst du übrigens zur Ausbildungsvergütung dazu noch Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) beantragen. Da wird der Einzelfall angeschaut und zum Beispiel auch sowas wie Fahrtstrecken oder die Notwendigkeit von Kleidung für die Ausbildung berücksichtigt.

200€ ist für Selbstversorgung absolute Untergrenze, Essen alleine habe ich minimal auf 120€ gebracht. Mit 300€ komme ich aktuell etwa über die Runden. Hängt aber auch z.B. davon ab ob man über die Eltern krankenversichert ist (bei mir der Fall).

Natürlich alles pro Monat.

Wieviel Geld braucht man als Single zum Leben?

Also um einigermaßen gut über die Runden zu kommen. Samt Abzug von Miete und Co, wieviel sollte man am Ende haben???

...zur Frage

Wie eine Ausbildung anfangen wo man kein Geld verdient?

Wie soll ich meine Miete zahlen wenn ich eine Ausbildung anfange wo ich kein Geld verdiene?

...zur Frage

Erfahrungen mit jährlichem Stromanbieter-Wechsel im Internet, um Geld zu sparen?

Ich habe die Woche meine Stromrechnung erhalten und überlege nun den Stromanbieter zu wechseln. Ich habe von Freunden den Hinweis bekommen, dass wenn man online wechselt bis zu 100 Euro Boni erhält und somit viel Geld sparen kann. Allerdings müsste man fast jährlich wechseln, da man nur über die Boni Stromkosten sparen kann.

Habt ihr Erfahrungen mit einem jährlichem Stromanbieter-Wechsel im Internet gemacht, um Geld zu sparen?

...zur Frage

Wie viel geld verbraucht ihr während des Monats?

Nehmen wir an die Miete ist bezahlt. Wie viel Geld braucht ihr im Monat also für essen trinken Strom und Kleinigkeiten wie Kino , Kleidung etc ! Natürlich hängt das vom Einkommen ab !

...zur Frage

Wohngeld - Wie viel Geld kann man maximal bekommen?

...zur Frage

Reichen 700 Euro zum Leben?

Hallo :) Ich zieh bald in ein Studentenwohnheim und wollte mal fragen, wie viel man ca. zum leben braucht. Ich hab dann ungefähr 700 Euro im Monat zur Verfügung. Von dem Geld muss ich keine Miete,Strom/Heizung etc. bezahlen. Das Geld ist also für Essen/Trinken,Kleidung,Hobbys, ausgehen, Bahnticket o. Taxi.. usw.

Kommt man damit über die Runden und wie viel braucht ein Mensch ungefähr, um normal leben zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?