Mit wie viel Geld kann man zu zweit gut Leben?

9 Antworten

Stellt mal ein Budget auf. Dafür könnt ihr alte Rechnungen und aktuelle Kassenbons (ein bis zwei Monate aufheben oder fotografieren/ einscannen) verwenden. Überschlagt, was ihr an Nebenkosten, anderen Verpflichtungen wie Krankenkasse und Versicherung bezahlen müsst, was ihr im Monat für Essen ausgebt, für den Haushalt - ggf. inklusive größerer Anschaffungen wie Staubsauger etc. - wie viel Kleidung ihr übers Jahr kauft (und dann rechnet das auf den Monat um), was eure Hobbys kosten. 

Überlegt dann, wo ihr noch sparen könntet und ob euer Geld jetzt reicht oder reichen würde, wenn ihr andere Prioritäten oder Alternativen zum Kaufen (Ausleihen, anders leben, so dass sich ein Kauf verhindern lässt, selbst herstellen etc.) findet könnt.

Die Frage wäre auch: Was kostet der Umzug, was muss evtl. an Möbeln neu gekauft werden?

Ein bisschen sollte monatlich noch gespart werden für Notfälle oder Nachzahlungen etc. Das kann anfangs eine ganz kleine Summe sein, aber man sollte am Ende des Monats nicht mit null Euro dastehen.

da wir beide in der ausbildung sind sie jahr 1 ich jahr 2

Ich vermute jetzt einfach mal, dass Du nur die beiden Ausbildungsvergütungen zusammen gerechnet hast, oder!?

Darüber hinaus würde Euch Beiden doch auch noch das jeweilige Kindergeld zustehen. Wenn Eure Eltern Euch keinen Unterhalt in mindestens der Höhe des Kindergeldes zahlen (müssen), dann können sie Euch das KG direkt auszahlen, weil Ihr ja dann nicht mehr zu Hause wohnt

Mit dem KG dürfte das mit ner eigenen Wohnung sicher klappen. Ans Sparen solltet Ihr Euch aber gleich gewöhnen und hoffentlich habt Ihr auch das Geld für die Einrichtung halbwegs zusammen. Bitte nehmt keinen Kredit dafür auf, sowas wird schnell zur Schuldenfalle. Lieber Stück für Stück den Haushalt erweitern.

Viel Erfolg und alles Gute ;-)

2

Ohh stimmt das habe ich vergessen aber nur ich würde das kindergeld in anspruch nehmen meine freundin denke ich mal nicht (Persönliche grunde) dann hätten wir ca 1400 € und kredit würden wir nicht nehmen würde dafür meinen rechner verkaufen dann hätten wir erstmal ein start kapital von ca 1000 € denke das wird zwar noch nicht reichen aber wie du ja sagst stück für stück ^^

1
66
@darkoggy

Warum will denn Deine Freundin darauf verzichten? Wenn die Eltern keinen Unterhalt zahlen können oder müssen, dann hat sie Anspruch auf das KG. Immerhin sprechen wir hier über knapp 200 Euro ;-)

Da gibt es keine "persönlichen Gründe" wendet Euch notfalls an die Kindergeldstelle, die findet man bei der Arbeitsagentur und erkundigt Euch, ob gleich ein s.g. Abzweigungsantrag gestellt werden könnte, dann geht das KG gleich aufs Konto der Freundin. 

Günstige Möbel gibt es bei ebay-Kleinanzeigen und bei IKEA ;-)

0
2
@auchmama

da die mutter vom staat leben und die auf dieses geld denke ich mal noch angewisen dann sind und sie ihren eltern nicht in denn po tretten mag

0
66
@darkoggy

Das ist doch kein "in den Po treten"! Wenn sie noch zu Hause wohnen würde, dann stünde das KG den Eltern zu, Wenn die Eltern sowieso schon von Sozialleistungen leben, dann muss Deine Freundin auch ihre Ausbildungsvergütung mit angeben. Lebt sie alleine bzw. im eigenen Hausstand und ist noch in der Ausbildung, dann steht ihr das KG ganz einfach selber zu!

Bitte erkundigt Euch. Einen Hausstand zu gründen kostet Geld und Ihr wollt doch nicht gleich mit Stress anfangen, oder!?

0
2
@auchmama

was ist denn ein hausstand wenn ich mal fragen darf ? 

0
2
@auchmama

vielen vielen dank habe da aber noch eine frage glaubst du das es klappt mit 1400€? :)

0
66
@darkoggy

Ja und mit noch mal knapp 200 Euro mehr noch besser ;-)

Es ist der Lauf der Welt, dass Kinder irgendwann selbstständig werden und ihre eigene Wohnung haben. Das Geld steht Euch einfach zu bis ihr ausgelernt habt.

Falls Du mit Deinen Eltern gut reden kannst, dann bitte sie um Unterstützung. Es gibt einiges zu bedenken, aber mit dem Geld und der kleinen Wohnung, dürfte das kein Problem sein!

Kümmert Euch zielstrebig um Eure Ausbildung und dann sieht es in einigen wenigen Jahren schon deutlich besser aus. Wenn man das will, dann schafft man das auch und man wächst mit seinen Aufgaben. Wichtig ist auch, dass Ihr Euch die nötigen Hausarbeiten gerecht teilt, dann habt Ihr Beide gleichzeitig Zeit zum Lernen oder Freizeit. Ach ja, und denkt gewissenhaft an die Verhütung. Ein Kind würde dann alle Lebens- und Haushaltsplanungen durcheinander bringen....

Nochmals alles Gute ;-)

1

Vergesst nicht, dass zu den 300€ Warm noch Strom, Internet und Fernsehen dazu kommt. GEZ müsst ihr auch noch zahlen. Für die Einkäufe könnt ihr Listen machen, wie viel ihr insgesamt ausgegeben habt. Zum Beispiel in der Woche und dann könnt ihr das auf den Monat hochrechnen.

2

strom ist schon drinne sprich neben kosten ^^ internet und Tv das stimmt wohl 

0

Was bedeutet 500€ warm Miete?

Hey:) Wenn mir jemand eine Wohnung für 500€ 'warm' anbietet, welche Kosten sind dann beinhaltet und welche Kosten (Heizung?, Wasser?, Strom?) fallen dann noch an ? (Bis auf persönliche Ausgaben!)

Dankeschön!

...zur Frage

Wohngeldhilfe wieviel kann man maximal erhalten?

Also wir hätten da eine Wohnung mit der monatlichen Miete in Höhe von ca. 1250€ in Sicht ? Würde man uns auch da mit der Miete unterstützen oder wieviel wird maximal gezahlt. Gibt es Regelungen ?

...zur Frage

Was schenken auf die erste Wohnung?

Meine beste Freundin zieht bald mit ihrem Freund zusammen. Es ist ihre erste eigene Wohnung. Ich würde ihr gerne etwas zur neuen Wohnung schenken. Da er aber schon einiges von seiner vorherigen Wohnung mitbringt, weiss ich nicht was. Es sollte auf keinen Fall etwas zum Abstauben sein, also am liebsten etwas Praktisches oder auch Persönliches. Habt ihr eine Idee? Worüber würdet ihr euch am meisten freuen?

...zur Frage

einziehen ohne im mietvertrag zu stehen?

hay ich will mir eine wohnung mieten und mit meiner freundin zusammen ziehen doch im internet habe ich nur eine perfekte wohnung gefunden doch es gibt mehrere interessenten andere wohnungen sind teurer und gefallen uns nicht sehr und 1 zimmer wohnungen gibt es zwar genug aber mir wurde gesagt das man da nicht zu zweit in einer 1 zimmer wohnung leben darf/kann. wenn ich mir jetzt allein so eine 1 zimmer wohnung miete ohne meinenfreundin zu erwähnen dürfte ich sie sozusagen als "gast" bei mir wohnen lassen?

...zur Frage

Eigene Wohnung zu zweit, was für Ausgaben?

Meine Freundin und ich wollen ab demnächst zusammen ziehen!

Wir haben zusammen ca. ein Einkommen von ~ 1000€.

Wir könnten eine 2 Zimmer Wohnung mieten, für ca. 250€ (WARM!) Nur ist diese, sehr klein!

Würde es hinhauen, eine etwas größere Wohnung für ca. 420€ (WARM!) zu mieten?

Eine Auflistung mit MUSS-Ausgaben wäre echt hilfreich! :)

Internet ist ein MUSS! Und für Tabak wurden ca. 50€ berechnet!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?