Mit wie viel ampere kann ein 2,5mm² Kabel mit Verlegung im Erdreich abgesichert werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dazu sind mehrere Werte wichtig:

  1. Um welches Kabel handelt es sich?
  2. Wie hoch ist die Spannung?
  3. Wieviel Strom soll fließen?
  4. Wie lang ist das Kabel?

Ohne Angabe der Spannung kann es keine Höhe der Stromstärke geben!

Es handelt sich um Drehstrom (3x 230V)

0
@RealFapper

Willst du 3 x 230 Volt haben, dann wäre es 3 x Wechselspannung bzw. Wechselstrom?

Oder willst du 3 x 400 Volt haben, dann wäre es Drehstrom.

Ich gehe jetzt mal von 3 x 230 Volt aus. Dann stellt sich die Frage ob es für fest angeschlossene Beleuchtung sein soll, oder ob du Steckdosen an das 2,5 qmm anschliessen willst?

Bei Steckdosenkreisen ist bei 16 Ampere das Maximum erreicht und du müsstest einen 3 poligen Sicherungsautomaten verbauen um der Norm gerecht zu werden.

0

Bis zu 36A, aber ich würde mit 25A absichern dann hast du noch Reserven wegen dem Spannungsabfall auf der Leitungslänge.

Das kommt auf die Länge der Leitung an.

Sind ca. 25 bis 30 Meter

0
@RealFapper

So 29 Ampere sollte das dann gut vertragen können. Also würde ich mit 25 Ampere absichern.

1

Was möchtest Du wissen?