Mit wem habe ich Arbeitsvertrag, wenn antworte ich auf Stellenangebote von Arbeitsvermittlung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den Arbeitsvertrag schließt Du mit der Firma/ dem Betrieb.

Die Arbeitsvermittlung ist lediglich eine Dienstleistung, dass sie sich dafür bezahlen lassen Dir eine Arbeit/ einen Arbeitgeber zu vermitteln.

Die Arbeitsvermittlung vermittelt lediglich zwischen dem Bewerber und der Firma. Akzeptiert dich die Firma, schließt du mit dieser ganz regulär den Arbeitsvertrag.

wenn es sich dabei beispielsweise um eine zeitarbeitsfirma handelt die dir die arbeit vermittelt dann mit der zeitarbeitsfirma wenn du angebote beispielsweise von der arbeitsvermittlung vom arbeitsamt erhälst dann mit dem arbeitgeber..

Das spielt doch keine Rolle. Wenn du den Vertrag bekommst, ist es doch egal, wie der zustande gekommen ist.

Den Vertrag hast du mit der Firma,  die mit dir den Vertrag macht.

Was möchtest Du wissen?