Mit welcher Zubereitung kann man die maximalen Inhaltsstoffe von Grünkohl bewirken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grünkohl wird traditionell gekocht, und zwar zusammen mit dem Fleisch (Kassler, Pinkel, Kochwurst hautsächlich).

Brate Zwiebeln an und lösch es mit ein wenig Hühnerbrühe ab, dann den Grünkohl und das Fleisch zugeben und evtl noch mit etwas Brühe auffüllen. Gib nen Teelöffel Senf dazu, das verfeinert den Geschmack.

Wenn du den Kohl schön saftig haben willst (er schmeckt sonst eher trocken), nimm auf 500g Grünkohl zwei Pinkel (die Oldenburger sind besser als die Bremer!), entferne die Haut und hacke den Inhalt klein, mische das unter den Grünkohl und lass es mit kochen.

Das lässt du ca 60 - 90 Minuten auf kleiner Flamme kochen und dann über Nacht durchziehen. Dazu gibt es Kartoffeln. Das ist traditioneller Grünkohl, wünsche guten Appetit!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?