Mit welcher Weiterbildung hat man die besseren Chancen (Naturwissenschaften)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt darauf an, was Du mit Chancen genau meinst.

Qualitätsmanagement ist eine häufige Disziplin, viele Unternehmen beschäftigen solche Leute (gute Chancen, einen Job zu finden), aber es gibt auch recht viele Leute, die das machen können (normale Gehaltsaussichten für einen Naturwissenschaftler, aber nichts besonderes).

Regulatory Affairs ist eine ausgesprochene Spezialistenfunktion, die nur in größeren Unternehmen in bestimmten Branchen (hauptsächlich Chemie, Pharmazie, in deutlich geringerem Umfang auch Lebensmittel und Kosmetik), vereinzelt auch bei spezialisierten Dienstleistern gesucht wird (einen Job findest Du da nur an wenigen Orten). Dafür ist diese Spezialrichtung aber auch unter Job-Bewerbern nicht weit verbreitet, die Leute werden gesucht und recht gut bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DummesGelaber
15.12.2015, 13:16

Hi, es war gemeint, mit welcher Weiterbildung man auf dem Arbeitsmarkt gefragter ist. Hohe Bezahlung oder Aufstiegschancen waren nicht gemeint.

Die Antwort hat mir aber schon weitergeholfen, da ich bis jetzt nie erkennen konnte, dass Kenntnisse im Bereich Regulatory Affairs ausgesprochenes Spezialwissen sind.

0

Was möchtest Du wissen?