Mit welcher Strafe muss ich rechnen, wenn ich auf der Autobahn mit ca. 40 kmh zuviel geblitzt worden bin?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hängt davon ab, wieviel du überhaupt fahren durftest. Wenn du 120 darfst und 160 gefahren bist, ist es vermutlich weniger schlimm als wenn du 60 darfst und 100 bist. Aber wenn du dabei niemanden gefährdet hast, dürte es keine Strafe geben. Das wird in der Regel durch ein Bußgeld geahndet

PlAyA10 10.02.2008, 19:48

Die gibt es trotzdem. ( der Staat braucht das Geld ).

0
sheewa 10.02.2008, 19:52
@PlAyA10

sage nur PUNKTE die gibt es auf jeden Fall, auch beim ersten mal

0

Beim ersten mal glaube ich ist es ein Busgeld, beim 2 mal könnte es eventuell einen Führerschein entzug geben.

Hast du mitgerechnet das man eine durchschnittliche Tachotoleranz von 5-10% hat? wenn du also dein Auto nicht Leistungsmäßig stark getuned hast und du keine Tachoeichung machen lassen hast kannst du davon ausgehen im Schnitt 7% abzuziehen von dem was dein Tacho beim Blitz angezeigt hat. Zusätzlich kommen 3km/h bis 3% Prozent (je nach Geschwindigkeit) von der Messung runter.

Bei 140 km/h Anzeige statt erlaubten 100 kannst du also davon ausgehen, das dir ca. 28 km/h zur Last gelegt werden

Mir ging es vor wenigen Tagen genauso! Meine Recherche hat folgendes ergeben: Von der geblitzten Geschwindigkeit wird immer 2km abgezogen!!!Gott sei Dank! wenn Du wirklich nicht schneller als 40 km warst bleibt es bei einer etwa 100 plus 60 Euro und 3 Punkte in Flensburg. Bist Du nachweislich bis 42km gefahren hast Du einen Monat Fahrverbot plus der Geldstrafe und den Punkten in Flensburg. Ich "zitter" auch noch auf mein Bescheid und hoffe, dass der starke Regen möglicherweise ...alles Gute für uns!!!!

klosteinfresser 10.02.2008, 20:30

ich drücke dir auch die daumen!!!

0

Auf jeden Fall gibt es außer einer Geldstrafe und 4 Wochen laufen auch Punkte in Flensburg.

krauthexe 10.02.2008, 19:57

Nix laufen,nur Strafe und Punkte.

0

Vernünftiges Schuhzeug im Hause bereit halten. 40 Km/h und drüber = Pappe im Urlaub ( 1 Mon ) und meine so etwa... bummelich 150 Tacken ???

krauthexe 10.02.2008, 19:46

Nicht beim 1.Mal.

0
andreas48 10.02.2008, 19:50
@krauthexe

@☻ krauthexe so isses...man möge die busskataloge-webseite nutzen, da steht es.. und die Reform ist ja nich nicht in kraft

0
krauthexe 10.02.2008, 19:58
@andreas48

Stimmt andreas,ich kenn mich aus...krieg leider auch manchmal so komische Post...:-))

0

http://www.bussgeldkataloge.de/ Hier kannst du es ausrechnen lassen. Du musst so ca. mit 75 € + Gebühren und 3 Punkten rechnen.

Mit einem Varverbot von 3 Monaten + Geldstrafe

PlAyA10 10.02.2008, 19:44

muss nicht sein.

0
Pestopappa 10.02.2008, 19:44

§ Monate ( ????? ) War dat so viel ?

0
PlAyA10 10.02.2008, 19:45
@Pestopappa

man bekommt keine 3 Monate Entzug. Villeicht bei mehrmaligen vorkommen, aber nicht beim ersten mal.

0
Pestopappa 10.02.2008, 19:47
@PlAyA10

Ich google gleich nochmal... Für mich habe ichs dann genau ... Obwohl ... Kenne hier alle Sherrifs und fahre immer artig - also wat schallt ?

0

Hallo, es gibt auf: verkehrsdatei.de einen Bußgeldrechner!

da mal nachsehen:

Gruß Begea

HerrLich 13.02.2008, 22:42

Keine hilfreiche Antwort - er hat ja hier gefragt. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?