Mit welcher Sportart kann man Krafttraining ersetzen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei keiner Sportart wirst du so schnell und viel Muskeln aufbauen als beim Kraftsport! Durch schwimmen wirst du aber auch nach ein paar Jahren erfolge sehen, ist auch ziemlich die einzige Sportart die alle Muskeln gleichermaßen beansprucht!

Das hängt davon ab, was Du unter Krafttraining verstehst. Um aber den gesamten Körper einfach "nur" zu "stählen", würde ich zu Triathlon raten.

Wirkliche "Kraftbolzen" sind Kajakfahren und Ruderer. In der Liste der (Kraft-)anstrengensten Sportarten sind sie ganz oben, nur Balletttanz ist noch härter! ;-)

tischtennis is sehr gut für die beinmuskulatur aber am anfang sehr schmerzhaft :D und sonst ist schwimmen richtig gut und tennis.

Mit Gewichtheben.

Judo. Da macht man extrem viel konditions- und kraftfördernde Übungen.

Wie wärs mit einer kampfsportart wie boxen oder so? Da kannst du vorallem deine Oberarme trainieren!

Kraftdreikampf, Schweratlethik, Gewichtheben

Kick-od.Thaiboxen, Schwimmen

Was möchtest Du wissen?