Mit welcher Programmiersprache anfangen?(Anfänger)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Am Ende ist es Ansichtssache. Ich persönlich würde dir Java oder C# empfehlen. Der Grund ist, dass du hier wesentlich schneller sichtbare Ergebnisse erzielen wirst. Aber es hängt auch ein bisschen davon ab, wohin die Reise gehen soll. Ist zum Beispiel Web-Entwicklung das Ziel, dann wäre PHP ein idealer Einstieg. C++ würde ich nur nehmen, wenn du jemand bist, der die Flinte nicht so schnell ins Korn wirft. Es ist schon sehr viel mühsamer, als etwa C# oder Java oder prinzipiell halt "managed" - Sprachen.

In der Schule haben wir mit Java angefangen. Ist denke ich die einfachere Variante und gut für den Einstieg geeignet.

Wir lernen in der Hochschule C++. Unser Professor ist der Meinung, dass man sich, wenn man Java gelernt hat, sich mit C++ schwer tut. (Sehe das auch so, haben 4 Studenten, die den Studiengang gewechselt haben und Java lernten und jetzt Schwierigkeiten mit C++ haben)

C++ ist deutlich mächtiger und schneller als Java, da C++ hardware-nah ist. Zum Einstieg gibt es auch gute Bücher dazu :)

Marbuel 07.02.2015, 11:24

Schneller ist es auch nur, wenn du gut programmieren kannt. Auch Java und C# sind heute schon sehr performant. Außerdem stellt sich die Frage, ob man C++ überhaupt braucht. Sowohl was hardwarenahe Programmierung oder aber auch die Performance betrifft. Für die meisten Sachen reicht auch Java fünfmal.

0
TeeTier 07.02.2015, 11:32
@Marbuel

Naaaja, kommt immer drauf an, was man macht!

Mir persönlich ist C++ in vielen Fällen zu langsam, sodass ich auf reines ANSI C und im Idealfall auf Assembler zurück greife.

Die Frage ist meistens nicht, OB es eine mögliche Performancesteigerung geben wird, sondern ob es sich lohnt für diese einen extra Programmieraufwand in Kauf zu nehmen. Und zumindest bei den Sachen die ich mache, ist meistens Letzteres der Fall, aber das wird sowieso jeder anders sehen ... :)

Auf jeden Fall ist Java für viele Sachen echt zu lahm, ABER für die meisten Sachen ausreichend UND bei den meisten Sachen wird sich Java und C++ auch nicht sooo viel nehmen! (wie gesagt - kommt drauf an, was man macht)

0
Marbuel 07.02.2015, 12:14
@TeeTier

Und was wären das dann für Sachen, wo du sogar auf Assembler zurückgreifen musst, weil der Performance-Unterschied es wert ist?

Mir ist klar, dass man keine hochsensible Echtzeitanwendung, wie ein AAA-3D-Game mit C# oder Java schreiben kann. Das sind aber dann eh schon die Extrem-Beispiele, wo es wirklich oft auf Millisekunden ankommt, weil sonst das Spielgefühl darunter leidet. Aber in den meisten Fällen tue ich mir persönlich kein C++ (geschweige denn Assembler) an, weil dort eben "managed" - Sprachen annährend gleiche Ergebnisse erzielen und weitaus bequemer von der Hand gehen. Durch JIT-Optimierungen kommen diese Managed-Sprachen heutzutage eh immer mehr an nativen Sprachen ran. Und wie gesagt, unperformanten Code kannst du auch mit C++ schreiben. Du musst schon wissen was du tust, sonst geht der Schuss auch gerne mal nach hinten los. Aber gut, dass schaffst du auch in C#. Unbedachte und exzessive Anwendung von LINQ z.B..

Wie dem auch sei. Anfangen kann man meiner Meinung nach mit allem. Man sollte nur deutlich leidensfähiger sein, wenn man mit C++ anfängt.

0

Wenn du noch keine weitere kennst... fang mit Logo an. Ist zwar schon älter, aber auch sehr einfach. Des weiteren gibts überall Programme, wo du das üben kannst. Ich empfehle FMSLogo.

HDGamer91200 07.02.2015, 11:15

Doch ich kennen noch andere nur c++ ist ja die womit die meisten neuen speile programmiert werden, aber Java habe ich gelesen soll einfacher für Anfänger sein. Trotzdem weiß ich aber auch noch andere.

0

Hallo!

Fange mit C an, das ist so ähnlich wie C++, nur etwas leichter. Als Entwicklungsumgebung kannst du Code::Blocks verwenden. Das ist für den Einstieg optimal. Viel Erfolg

Am Anfang ist das ziemlich egal. PHP oder Java bieten sich an. C++ ist schwieriger, weil z.B. keine automatische Speicherverwaltung existiert.

Ich würde mit Basic oder Java anfangen.

Gruß Daniel Lehner, Team PC Help | Mitglied im gutefrage.net Experten-Team

Wenn Du so fragst: Besser mit Perl.

Java ? Nimm doch gleich Scratch :P ! Ne fang mit C# an

Was möchtest Du wissen?