mit welcher Note habe ich noch bestanden? Hilfe!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bestehen der Abschlussprüfung

Laut Ausbildungsordnung ist die Abschlussprüfung bestanden, wenn die Leistungen

im Gesamtergebnis von Teil 1 und Teil 2 der Abschlussprüfung mit mindestens „ausreichend“,
im Prüfungsbereich Geschäftsprozesse im Einzelhandel mit mindestens „ausreichend“ und
im Prüfungsbereich fallbezogenes Fachgespräch mit mindestens „ausreichend“ bewertet worden sind.

quelle: http://www.einzelhandelskauffrau.org/pruefung-einzelhandel/muendliche-abschlusspruefung

Lg

Mir einer 3 in den schriflichen Prüfungen hast du ja schon bestanden.Mir der münlichen Prüfung kannst diese Noten bestätigen indem du die auch mit einer 3 machst oder besser.Solltest du eine mündliche Prüfunge verkacken dann wirst du in dem Fach keine 3 mehr bekommen sondern eine 4.Aber wenn du die schriflichen gemeistert hast dann schaffst du das mündliche auch.

um welche prüfung handelt es sich dabei überhaupt?

Einzelhandelskauffrau . Sorry vergessen:-)

0

Was möchtest Du wissen?