Mit welcher Lampe kann man viel Strom sparen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Woher nimmst Du die Info, dass Chilis besonders viel Wärme benötigen? Temperaturen zwischen 22-25 °C sind völlig ausreichend (Habaneros keimen bei ca. 21°C)

Grundsätzlich ist also die Raumtemperatur völlig ausreichend. Euer Problem dürfte dann eher sein, dass die Chilis am Fenster stehen. Die Temperatur ist im Fensterbereich immer geringer, als im restlichen Raum.

Du kannst hier auch nicht jede x-beliebige Lampe verwenden. Pflanzen benötigen ein spezielles Licht (eine bestimmte Wellenlänge), so dass Du spezielle Pflanzenlampen benötigst.

Alternativ reichen auch Leuchtstofflampen mit kaltweißem Licht aus. Dieses Licht hat ein ähnliches Wirkungsspektrum, wie das Sonnenlicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LED oder Leuchtstoffröhren, heizen kannst du damit aber nicht, das wäre auch stromfressend. Wenn die am Fensterbrett stehen die normale Heizung aufdrehen falls die mit Gas oder anders, aber nicht mit Strom betrieben wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier sind Natriumdampflampen am sinnvollsten, stromsparend und erzeugen Wärme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dompfeifer
19.11.2015, 19:08

Natriumdampflampen sind monochromatische Leuchtmittel, die nur gelbes Licht abstrahlen. Ob diese Lichtfarbe mit sehr kleinem Spektrum hier biologisch angemessen ist, bezweifle ich stark.

Außerdem sind stromsparende Leuchtmittel solche mit großer "Lichtausbeute", d.h. die haben einen kleinen Wärmeanteil an ihrer Gesamtleistung. Was willst Du jetzt so widersprüchlich sagen mit

"... sind ... stromsparend und erzeugen Wärme"?

Das heißt, die erzeugen wenig Wärme und erzeugen Wärme". Licht lässt sich stromsparend erzeugen, Wärme absolut nicht! Ja, was denn nun?

0
Kommentar von EFabian
22.11.2015, 10:14

Natriumdampflampe haben das Spektrum, dass die Pflanze braucht. Natürlich erzeugen die auch Wärme, der Brenner wird über tausend Grad heiß.

1

Die Fragen sollten hier erst einmal heißen: 

-- "Welchen Spektralbereich (Lichtfarbe) braucht meine Pflanze als Strahlung?" und 

-- "Welchen Lufttemperaturbereich braucht meine Pflanze"? Das sind Fragen an Spezialisten. 

Für Pflanzen gibt es spezielle Lampen für den jeweils benötigten Farbbereich. Falls die Temperatur der Umgebungsluft mit elektrischen Geräten erhöht werden soll, wirkt sich bei festen Stromtarifen die Auswahl des elektrischen Heizgerätes niemals auf die Verbrauchskosten aus. Da ist der billigste Heizkörper gut genug. Bei Glühlampen als reines Heizgerät gehen allerdings einige Prozent als verstrahltes Licht verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Oster war noch nie besonders helle ;-)

Bei IR Lampen hast du wahrscheinlich keine große Auswahl. Wenn du bei einer Gärtnerei nachfragst? Die können dir bestimmt sagen, was für die Pflanzen am geeignetsten ist und anhand der Beschreibung kannst du dann entsprechendes Leuchtmittel zulegen.

Zum Beispiel wäre LED stromsparend, jedoch kann ich mir vorstellen, dass dies den Pflanzen nicht hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kattarina
17.11.2015, 13:19

Wie kommst du auf IR (Infrarot) ?

0

Sorry, Du baust das falsche Produkt am falschen Ort an. Da wirst Du damit leben müssen, daß Dich das teuer kommt.

Strom sparen kannst Du nicht, nur weniger Strom verbrauchen. Aber da sehe ich auch kaum Möglichkeiten.

Natürlich kannst Du helle LED verwenden, dann brauchst Du aber eine zusätzliche Wärmequelle. Das Ergebnis dürfte aber von den Kosten her dasselbe sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit leuchtstoffröhren oder LED. beide leuchtmittel erzeugen allerdings fast keine wärme.

leuchtmittel die leuchten und wärme erzeugen wiedersprechen dem strom spaaren. nur verschwenderische leuchtmittel wie normale glühbirnen erzeugen auch viel wärme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kattarina
17.11.2015, 13:25

ja aber die Chilies wachsen doch nur in Wärme gut.

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kattarina
17.11.2015, 13:18

Danke, Aber werden die auch warm genug?
Weil die Chilis brauchen recht viel Wärme.

0
Kommentar von FooBar1
17.11.2015, 13:20

Du willst es also hell und warm haben? Das geht nicht ohne viel Strom. Lampen wandeln Strom in Licht um und als Abfallprodukt gibt es Wärme. Wenn du beides willst nimm ne Glühlampe

0

Was möchtest Du wissen?