Mit welcher Flosse ändern Fiche die Schwimmrichtung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Wasser besitzt eine weit größere Dichte als Luft, deshalb ist ein stromlinienförmig gebauter Körper Voraussetzung für eine gute Schwimmtechnik.

  • die Struktur der Haut und die Form des Schwanzes und der Flossen bestimmen die Schwimmgeschwindigkeit.

  • Zur schnellen und effizienten Fortbewegung wird im wesentlichen die Schwanzflossen eingesetzt, während die anderen Flossen meist bei langsamen Schwimmbewegungen und zur Navigation eingesetzt werden.

  • Die Tiefe im Wasser regulieren die meisten Fische über ihre mit Gas gefüllte Schwimmblase. Diese können sie je nach Bedarf vergrößern oder verkleinern.

  • Quelle: http://www.tiere-online.de/fische/anatomie-und-physiologie/schwimmtechnik/

Seitliche Änderungen nehmen Fische mit den Bauchflossen vor, während sie mit den Brustflossen die Höhe ändern.

Mit der großen Flosse hinten schwimmen die Fische und mit den Flossen links und rechts ändern sie die Richtung bzw. "bremsen"

Yugeuner 11.10.2010, 13:57

Nur bedingt richtig.

0
Maddi86 11.10.2010, 14:04
@Yugeuner

Ja ok natürlich gibt es auch hier Ausnahmen. Aber nachdem es um Fische allgemein geht, es bei den meisten Flossen so ist und ich keinen Roman schreiben wollte, hab ich eben den "Normalfall" geschildert.

0
Maddi86 11.10.2010, 14:07
@Maddi86

ich meinte natürlich bei den meisten "Fischen" nicht "Flossen". Wah, ich bin schon ganz wirr im Kopf von dem ganzen Fisch-getier...

0
Maddi86 11.10.2010, 13:57

die Rückenflosse dient der Stabilisierung (dass der Fisch nicht "umkippt" die Flossen an der Seite mit denen der Fisch Richtungen ansteuert nennt man übrigens "Bauchflossen"

0

Hauptsächlich mit der Schwanzflosse. Aber sie können auch mit der Rücken- und den Seitenflossen Richtungsänderungen vornehmen. Letztendlich mit jeder Flosse!

User2241 11.10.2010, 13:54

wie machen die das denn mit der Schwanzflosse? Mehr rechts schlagen? :D

0

mit den seitlichen Flossen. Mit der Schwanzflosse gibts nur den antrieb

Yugeuner 11.10.2010, 13:57

Ich schätze deinen Gedanken sind korrekt, aber deine Beschreibung hinkt.

0
User2241 11.10.2010, 14:01
@Yugeuner

Ich schätze deine Kritik ist berechtigt, aber deine Formulierung stinkt ;-) Was möchtest du mir denn sagen?

0
Yugeuner 11.10.2010, 14:10
@User2241

Damit wollte ich darauf hinweisen dass zwischen Bauch- und Brustflossen unterschieden wird.

0
User2241 11.10.2010, 16:10
@Yugeuner

okay, aber die Bauchflossen sitzen doch unten beim Fisch oder?

0

Was möchtest Du wissen?