Mit welcher Farbe kann man ohne Bedenken über getrocknete Wasserfarbe malen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

in Kurt Wehltes Standardwerk "Werkstoffe und Techniken der Malerei" liest man, dass Aquarellfarben ein ideales Vorzeichnungsmaterial für die Ölmalerei sind.

https://www.amazon.de/Werkstoffe-Techniken-Malerei-Kurt-Wehlte/dp/386230003X

Wasserfarbe wird eine Wasserfarbe stets leicht anlösen - es wird ein Vermischen der Farbschichten stattfinden.

Je weniger Wasser in der Farbe enthalten ist und je weniger Farbe man in den unteren Schichten verwendet, desto weniger wird ein Vermischen stattfinden.

Wenn Du Acrylfarbe verwendest, könntest Du eine blasse Aquarellvorzeichnung auch mit farblosem Acryllack abdecken - man verliert dabei jedoch die saugende Eigenschaft des Papiers, da der Acryllack isolierend wirkt. (eine weitere Aquarellschicht ist dann natürlich nicht mehr möglich)

Hier ein Link zu einem Aquarelltutorial:

https://www.youtube.com/watch?v=nZ_Z0T_2WT0&t=146s

Im dazugehörigen Youtube Kanal findest Du viele weitere gute Tutorials mit Tipps von Künstlern. Wenn es Dir nur darum geht, zum Schluss Lichter aufzusetzen, wirst Du ebenfalls fündig.

Hoffe, ich konnte helfen.

LG

Jo

Nein. Sobald die untere Wasserfarbenschicht feucht wird, können die Farben verlaufen oder verschmieren, sobald du darauf malst. Mit Wachsmalstiften könnte es gehen, weil der Untergrund trocken bleibt.

auch mit Tempera? Da benutzt man ja nicht zwingend Wasser.

0
@Lesemaus2306

Die ist aber auch nicht trocken. Aber probiers doch einfach auf einem extra Blatt.

1
@Schuhu

Mit einer Tempera, die nur sehr wenig Wasser enthält, würde es vermutlich gehen. Ein Test auf Deinem Malgrund würde ich empfehlen. Du kannst die Trocknung der Wasserfarbe mit einem Fön beschleunigen. Hängt sehr davon ab, welche Art von Frabe Du verwendest.

1

Mit Ölfarbe in Lasurtechnik

Aquarellfarb-tuben in näpfchen umfüllen?

heyy für einige ist die frage jetzt villeicht dämlich aber: Ich habe aus meiner kunst ecke ein paar noch nie benutzte tuben aquarellfarbe gefunden da tuben für much viel zu anpraktisch sind und ich weiß dass es aquarellfarben auch als wasserfarben ähnliches firmat gibt wollte ich fragen ob ich die nicht auch einfach in diese leeren näpfchen füllen kann oder ob die farbe dann garnicht mehr brauchbar ist?

...zur Frage

Sich selbst malen!?

Hallo gutefrage.net Community :)

Wir müssen uns in Kunst selbst malen (also genau das was wir im spiegel sehen. unser gesicht halt). Ich bin nicht die größte zeichnerin&malerin aber wenn ich andere Leute male klappt das besser. Und wenn ich mich malen muss?! das klappt garnicht. ich krieg nicht mal meine kopfform hin...habt ihr irgendwelche tipps o. tricks?

 

LG :)

...zur Frage

Wie male ich Regen bzw. Regentropfen in einem Wasserfarbenbild?

Wie kann ich Regen bzw. Regentropfen in einem Wasserfarbenbild malen? Muss ist zunächst ein ganz normales Bild malen und anschl. mit einem breiten nassen Pinsel leicht darüber gehen? Brauche also dringend die notwendige Technik !! Ich wollte als Hintergrund ein Haus malen, also ein Haus im Regen mit Bäumen ect.. Für hilfreiche Antworten währe ich echt dankbar!!!!

...zur Frage

Tattoo Tinte von Malpapier entfernen?

Hey,

Ich habe mir ein Wasserfarbtattoo stechen lassen und von meiner Inkerin ihren Sketch geschenkt bekommen. Dieser ist auf festem Malpapier mit Wasserfarben gezeichnet.

Beim Stechen sind jetzt ein paar Flecken auf dem Sketch entstanden, die vermutlich von der Tinte sind. Die möchte ich gerne entfernen, ohne Papier oder sonstige Farben zu beschädigen. Wisst ihr irgendwie weiter? Ich hab über Nagellackentferner nachgedacht.

LG Mila

...zur Frage

Welche Aquarellefarben sind am besten?

Hi!
Welche Aquarelle Farben sind am besten? Schmincke, Rembrandt oder Van Gogh?

...zur Frage

ist einem die kunst angeboren oder kann man malen lernen?

Ich weiss echt nicht mehr weiter ich male schon seit ich ungefähr 4 bin jetzt bin ich 11 und kann es immer noch nicht perfect warum????????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?