Mit welcher Diät kann ich schnell abnehmen?

4 Antworten

Hallo :-)

Eine Diät ist nicht nötig, um abzunehmen. Hast du den Ehrgeiz und den Willen dazu, schaffst du es auch ohne eine blöde Diät. Aber vom Nichtstun wird auch nichts kommen.

Es ist natürlich sehr wichtig, dass du sehr viel trinkst; mindestens 2 Liter am Tag. Wenn du regelmäßig Sport treibst, dann sogar deutlich mehr. 3-4 Liter am Tag ist ideal. Treibe regelmäßig Sport, jeden zweiten Tag bzw. 3x die Woche. Es gibt im Internet 10000 Sachen, die man nachmachen kann und gute Trainingspläne, ohne dafür ins Studio gehen zu müssen. Fitness ohne Geräte ist doch auch eine gute Wahl. Wichtig dazu ist aber die Ernährung. Abends Kohlenhydrate möglichst komplett vermeiden, morgens zum Beispiel kannst du mit einer Portion Haferflocken anfangen und zu Mittag jetzt nicht gerade Pommes usw, sondern was recht Ausgewogenes und zwischendurch kannst du dir Obst und Gemüse gönnen. Zu viel Obst ist auch nicht gut, weil diese Fruchtzucker enthalten und auch recht schnell zu Fett umwandeln. Abends sollte man daher nicht immer so viel Obst essen.

Regelmäßig Sport, Ernährung umstellen, durchziehen und dann klappt das!

Viel Erfolg :-)

Na dann fang mal an deine Ernährung umzustellen auf GESUND. Schnell und gesund abnehmen schließt sich gegenseitig aus. Almased un Co. funktionieren nur wenn du alles genauso machst wie das empfohlen wird und gesund ist das nicht wirklich. Außerdem gibts bei diesen Diäten fast immer den sogenannten JOJO-Effekt und ich glaub den willst du nicht.

1. Abnehmen sollte man nur wenn man wirklich Übergewicht hat sonst besteht die Gefahr einer Magersucht ! 

2. Abnehmen tut man wenn man möglichst wenig fett - und zuckerhaltige Lebensmittel zu sich nimmt  !

3. Bewegung und Sport sind auch wichtig  zum Abnehmen. 

4. Auf die schnelle nimmt man nicht ab ! Das kann bei 20 - 30 kg schon 1 Jahr dauern !

Wieviel kann ich mit 1.000 kcal in 1 Monat abnehmen?

Wenn ich ejden tag höchstens 1.000 kcal esse ( heute erst 700 naja noch nicht ganzt ich schaff grad mein Mittagessen nicht zu essen weil ich pappsatt bin von der hälfte ) und jeden tag 500 kcal mit Sport wieder verbrenne?

ich find 1.000 kcal ganz schön viel ich schaff ja noch nicht mal mein 424 kcal Mittagessen ganz zu essen

...zur Frage

Mit Proteinshakes und Haferflocken abnehmen - geht das?

Ich muss ein bisschen abnehmen und meine Nachbarin hat mir "Almased" empfohlen. Da ich da aber mehr negatives gehört habe, dachte ich probiere ich es mal mit Proteinshakes und Haferflocken. Ich würde normal frühstücken und Mittag essen. Und dann abends einen Proteinshake trinken. Ist das ne gute Idee? Oder wäre es ok Almased nur abends zu trinken? Ich esse abends nämlich sehr gerne süßes ohne das ich Hunger habe und das wäre ne Möglichkeit.. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Hilft L-Carnitin beim Abnehmen?

Von einem Bekannten wurde mir L-Carnitin als Nahrungsergänzungsmittel zum Abnehmen (Fettverbrennung) empfohlen. Frage: "Hilft L-Carnitin beim Abnehmen ?

...zur Frage

Leute ich bin 1.60 wiege 76 Kilo bin übergewichtig und wollte fragen ob dieses almased hilft

Möchte 20 Kilo abnehmen mit Sport und almased

...zur Frage

Einfache Hacks zum abnehmen?

Also ich will abnehmen aber,ich will es nicht übertreiben und nur noch ein Salatblatt am Tag essen.Kennt jmd einfache und ,,schnelle" abnehm Hacks?

...zur Frage

Ich brauche euren Rat in Sachen - Abnehmen!

Hallo Leute,

ich weiß Fragen über Diäten und Abnehmen nerven aber trotzdem brauche ich dringend euren Rat..

Ich bin 16 Jahre alt und versuche schon sehr lange abzunehmen. Ich träume davon einmal normal zu sein bei meiner Größe (1.68m) würde ich gernen um die 60kg wiegen. Ich habe schon so viel versucht: - weight watchers (--> Hat auch geholfen habe dadurch 10kg verloren aber auch wieder zugenommen :( ) - Redumet (--> hat ebenfalls sehr sehr gut geholfen aber auf grund von nur ca 600-800kcal am Tag hatte ich immer sehr viel Hunger vorallem in der Schule, ich bin sehr ehrgeizig und habe es fast ein halbes jahr geschafft - dann kam der Urlaub und alles aus.. :( )

Mein Motto eig: Diäten sind schwachsinn.. weniger/gesünder essen und Sport.. Und das mache ich alles aber trotzdem nehme ich nicht ab.. wieso? Ich esse, meiner Meinung nach gesund - viel Obst und Gemüse und trinke ca 3-4L am Tag und zwar Tee und/oder Wasser...

Jetzt sehe ich als aller letzten Ausweg nur noch i-welche Medikamente. Sie sind meine letzte Hoffnung.. Ich bin so unglücklich mit meinem Köper und schäme mich für mein Aussehen - das soll sich änder ich will wieder Spaß am Leben haben. Und eine Modelfigur will ich auch garnicht haben!

Also könnt ihr mir helfen, ich bin am verzweifeln? Habt ihr Geheim-Tipps oder i-welche Medikamente / Diäten die helfen ohne Jojo-effekt.. und komtm bitte nich mit gesunder ernährung und sport - das weiß ich auch und es hilft bei mir nichts.. :( :(

Ich warte und freu mich auf eure Ratschläge

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?