2 Antworten

Vorerst mit keiner batterie da der motor 220 volt wechselstrom braucht. Ausser du baust dir einen inverter da gibt's paar videos auf youtuve das geht dann schon mit einem trafo einem wechselrichter und einer autobatterie sollte das dann funzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von multraslan
05.04.2016, 19:21

Danke für deine Antwort könntest du mir vll ein Link schicken?

0
Kommentar von multraslan
06.04.2016, 15:38

dankeschön(:

0

Gar nicht. Der braucht 220 Volt Wechselspannung. Und es gibt keine Wechselspannung-Batterien. Und erst recht keine mit 220 Volt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shalidor
05.04.2016, 18:58

Das ist außerdem ein Drehstrommotor. Den schließt man an den normalen Hausstrom an.

0

Was möchtest Du wissen?