Mit welchen Wasch bzw Putzprodukt ist dafür geeignet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst mit heißem Spüliwasser und einem Scheuerschwamm vorsichtig alles gleich entfernen. Erst wenn Du lange wartest, ist es so eingetrocknet, dass es schwierig wird.

Drücke die harte Schwammseite aber vorsichtig auf das Material, sonst kann es Kratzer geben. Auch mit einem Mikrofasertuch kannst Du Erfolge erzielen. Nur, wenn Du ganz regelmäßig alles sauber machst, brauchst Du keine großen Aktionen starten.

Den Ofen selbst reinigst Du mit Backofenspray und einem Lappen oder Schwamm. Auch hier gilt, alles gleich zu entfernen, sonst brennt es ein!

Aussen und oben nur mit Spülmittel. Für den Backofen innen gibt es Reinigungsspray. Wichtig: Niemals kratzen!

Was möchtest Du wissen?