Mit welchen Sicherheitsschuhen habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

11 Antworten

Ich habe Haix Airpower R90. Die sind zwar nicht Goretex sind aber trotzdem bis zu eine´m gewissen Grad wasserdicht. Wenn du Wert darauf legst die neumodische Membran Crosstec zu haben gibst auch die Airpower R91. Beide Schuhe sind nach Standart S3. Ausschlagbegend war für mich, dass ich die Schuhe auch mal bei der Feuerwehr anzeihen kann und nicht nur beim Rettungsdienst. Bei uns sind jedoch die Haix Airpower X1 verbreiteter, die aber auch sehr gut sind. Ein Nachteil bei diesen ist, dass sich die Schnürrbendel mit der Zeit lockern und man die Schuhe immer wieder neu binden muss, was bei ein Kombi aus Schnürrschuh und Reißverschlussschuh ganz schön nerven kann. So was passiert bei den Schuhen mit Zugbund nicht

http://www.haix.com/de/produkte/rescue/

Ich würde im RD immer Stiefel nehmen damit du dir nicht den Fuß umschlagen kannst. Ich habe super Erfahrung mit den Haix Airpower X1 gemacht. Sind S3 und sind meiner Meinung nach super bequeme Schuhe. Kenne viele die die haben.

Ich arbeite seit einigen Jahren im Rettungsdienst... Baltes habe ich genau eine Schicht lang getragen und dann durch HAIX Airpower X1 abgelöst - dieses Paar trage ich heute noch immer. Sie sind angenehm zu tragen, werden nach einigen Wochen richtig gemütlich ohne bisher den Halt zu verlieren. Klar haben sie nach knapp sechs Jahren einige Abnutzungserscheinungen, aber kein Verschleißteil ließ mich bisher im Stich. Kann sie dir wirklich nur wärmstens ans Herz legen.

Was möchtest Du wissen?