Mit welchen Shampoos habt ihr euren Schuppen en Kampf angesagt? :)

21 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Ramona,

erst einmal vielen Dank an alle Antwortgeber, die head&shoulders empfehlen.

Da diese Frage häufig gestellt wird, möchten wir zusätzlich noch auf die Entstehung von Schuppen und auf die Wirkungsweise unserer Shampoos eingehen. Diese Informationen sind sicherlich eine gute Hilfe, um das Kopfhautproblem besser zu verstehen.

Zunächst einmal: Ihr seid nicht allein mit diesem Problem. Rund 50% aller Menschen sind im Laufe ihres Lebens von Schuppen betroffen. Sie signalisieren eine aus der Balance geratene Kopfhaut. Die Hauptursache für Schuppen ist Malassezia Globosa - ein natürlich auftretender Pilz, der sich auf der Kopfhaut aller Menschen befindet. Einige Menschen reagieren empfindlicher darauf als andere. Die Haut reagiert gereizt und schuppt sich. head&shoulders Produkte beinhalten den Wirkstoff Zinkpyrithion, der den für Schuppen verantwortlichen Pilz bekämpft und die Neubildung von Schuppen verhindert. Regelmäßig angewendet, lindern head&shoulders Shampoos und Spülungen, den Juckreiz und bekämpfen nachhaltig Schuppen.

Liebe Grüße

Katja vom head&shoulders Team

Hallo head&shoulders PARTNER,

stimmt teilweise,was Du hier schreibst,aber nicht ganz,denn nicht nur der Pilz ist verantwortlich für die Kopf Haut Schuppen:

http://www.haare-schuppen.de/ursachen/

Gruß Athembo

3
@Athembo

Hallo Athembo,

vielen Dank für deinen Input. Was du schreibst, ist natürlich richtig. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Schuppen entstehen können, der Pilz ist nur bei weitem die Häufigste.

Herzliche Grüße

Katja vom head&shoulders Team

0

Shampoos gegen Schuppen - Testergebnis: Jedes zweite Mittel enthält Anti-Schuppen-Wirkstoffe mit Nebenwirkungen. Unter anderem deshalb landen die Shampoos bekannter Marken wie Head & Shoulders, Pantene Pro-V, Garnier Fructis, Elvital und Guhl mit "ungenügend" auf dem letzten Rang. Nicht besser sind die durchweg teuren Shampoos aus der Apotheke: Das Shampoo von René Furterer - mit 17 Euro pro 200 Milliliter teuerstes Produkt im Test - schnitt mit "ungenügend" ab. Dass es auch anders geht, beweisen die Naturkosmetikhersteller: Die zwei untersuchten Bio-Shampoos schneiden mit Bestnote ab. Mehr dazu auf der beigefügten Seite.

http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=101230&bernr=10

Sehr gute Antwort!!

1

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man bei starken und hartnäckigen Schuppen keine Chance mit Produkten wie "Head & Schoulders" hat. Hingegen bewirkt das Produkt namens "Ket Schuppenshampoo" Wunder. Dieses ist leider nicht ganz billig (120ml für zirka 17 Euro) und nur in der Apotheke erhältlich. Meiner Meinung nach ist der Preis jedoch absolut gerechtfertigt. Man soll es für zwei bis vier Wochen bei jedem Haare waschen anwenden und anschließend noch eine kurze Zeit einmal pro Woche. Anschließend solltest Du deine Ruhe vor den Schuppen haben, ansonsten genügt eine einmalige Wiederholung.

Ich meine mittlerweile hat sich der Name geändert, allerdings hat das Shampoo immer noch den gleichen Inhaltsstoff. Bei Interesse kann man Dir sicher in der Apotheke den neuen Namen nennen.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen! Herzliche Grüße

head & shoulders Anti-Haarverlust, Was meint ihr zu diesem Produkt?

Hilft das wirklch gegen Haarausfall ?

Was passiert wenn man das Produkt absetzt ? Also aufhört das Produkt weiter zu benutzen..bekommt man dann wieder Haarausfall, verstärkten ?

Hat jemd Erfahrung ?

Danke schon einmal im vorraus :)

...zur Frage

Kann die Benutzung eines Schuppen-Shampoos schädlich sein?

Kann die Benutzung eines Schuppen-Shampoos schädlich sein wenn man nur leichte oder gar keine Schuppen hat? Fetten Schuppen-Shampoos die Kopfhaut und kann man mit Schuppen-Shampoos aufhören wenn man sie eine Zeit lang benutzt hat?

...zur Frage

Wie Fettige Schuppen loswerden?

Hallo

Ich habe schon seit anfang der Pubertät, große fettige, gelbliche Schuppen und eine sehr schnell fettende Kopfhaut. Ich muss meine Haare täglich waschen um das im Griff zu halten. Ich hatte aber auch früher schon eine sehr empfindliche Kopfhaut und bei zu aggresiven Shampoos immer sofort Juckreiz und Rötungen. Ich benutze ein extra mildes Shampoo für jeden Tag, davon gehen allerdings die Schuppen nicht weg. Gibt es da Shampoos die, gezielt diese fettigen Schuppen entfernen ohne (wie zum beispiel Teebaumöl) die Kopfhaut zu stark zu entfetten?

Tipps und Vorschläge sind erwünscht ;)

...zur Frage

Schuppen!?!Was dagegen machen?

Hi!
Ich habe schon sehr viel Schuppen seit ich ein kleines Kind war.Ich habe viele Shampoos aufprobiert,aber die Höfen mir nicht wirklich.Manchmal wirkt es,aber danach bekomm ich die Schuppen wieder zurück.
Ich wollte Fragen,ob ihr mir Tipps geben könnt oder welche Shampoos wirklich empfehlenswert sind,die ich in Wien,in Drogeriegeschäften bekomme.
Danke voraus^^

...zur Frage

kann man anti-schuppen-shampoos auch benutzen wenn man keine schuppen hat?:)

hallo:) also ich habe grade die werbung für das 'head and shoulders anti schuppen shampoo apple fresh' gesehen und ich war irgendwie begeistert davon o: jetzt wollte ich fragen ob ich mir das shampoo kaufen kann, obwohl ich keine schuppen habe._. oder schadet das meinen haaren/meiner kopfhaut? o: oder kennt ihr vielleicht andere shampoos die nach apfel riechen? :)

xoxo,melody:]

...zur Frage

Schuppen verschwinden nicht?

Ich hab bereits 2 Anti Schuppen Shampoos verwendet, Triatop und ein Eucerin Shampoo gegen trockene Schuppen.. Sie gehen einfach nicht weg und nachdem ich Eucerin benutzt habe, hatte ich viel mehrere Schuppen und die Kopfhaut hat noch extremer gejuckt. Was soll ich tun??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?