mit welchen schulabschluss kann man bürokaufmann werden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Realschulabschluss ist meist die Mindestvoraussetzung. Allerdings hatte ich auch schon einen AZUBI mit Hauptschulabschluss, weil er während seiner Zeit als Praktikant einen sehr guten Eindruck bei mir hinterließ.

Manchmal ist "Wollen", "Aufmerksam sein", "arbeitswillig und hilfsbereit sein", "Arbeit sehen und erledigen und sich nicht zu schade für was sein" besser als ein Einser-Zeugnis vom Gymnasium, wenn der Einser-Schüler nichts sehen will oder kann.

Er war eine sehr gute Hilfe, schaffte seine Ausbildung und ist mir in angenehmer Erinnerung geblieben ... Einige Andere mit Top-Zeugnissen können weder das Eine noch das Andere von sich behaupten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?