Mit welchen Programmen werden Computerspiele gemacht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt darauf an. Es gibt beispielsweise einen RPG Maker (aktuellste Version: RPG Maker VX), mit dem kannst du einfache RPG-Spiele erstellen (einfach im Zusammenhang mit der simplen Grafik, nicht dem möglichen Umfang!).

Wenn du richtig programmieren willst brauchst du eine Entwicklungsumgebung. Basierend auf dem .Net Framework gibt es XNA Studios. Ansonsten kannst du das mit den Framework-Sprachen, C, C++ oder ähnliches über DirectX machen. Allerdings ist das alles andere als einfach und in 1 oder 2 Jahren gelernt.

Natürlich gibt es auch Spiele über den Internetbrowser mittels PHP, JavaScript, Flash und/oder Ajax.

DS-Spiele zum Beispiel werden mit Objektorientierten Sprachen geschrieben (z.B. C++). Es gibt aber auch einen DS Game Maker (Google den mal, ich weiss nicht mehr wie der genau heisst). Es gibt ein früher sehr bekanntes Programm womit Shockwave Applikationen erstellt wurden, die als Touchscreen Porgramme in z.B. Museen verwendet wurden, das war vor den Flash. Jedoch ist diese Sprache,von der ich spreche nicht schwer, ich persönlich finde sie sehr einfach und benutze sie immer noch: Lingo von Adobe Director. Die Syntax is fast reines English: if x=1 then set the value of y to 10, leicht oder?

Wie schon gesagt, es kommt auf die Art des Spieles an.

Mit einem Compiler, welcher Deinen Quelltext übersetzt.

Was möchtest Du wissen?