mit welchen mitteln kann man eine räumliche illusion erzeugen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst die Dinge, die hinten liegen, auch unschärfer und mit blasseren Farben darstellen.

In einer Landschaftsszene zB kriegen die Hügel oder Wälder, die immer weiter entfernt sind, immer weniger intensive Farben. Und am Rand nach unten hin, also über dem davor liegenden Hügel, verläuft in einen schmalen hellen (wie nebligen) Bereich.

Mit der Farbenperspektive., bei der kalte Farben im Hintergrund und warme Farben im Vordergrund verwendet werden. Auch gibt es die Luftperspektive, in der man den Hintergrund leicht verschleiert, vernebelt darstellt, erfunden von Leonardo da Vinci, der sie sfumato nannte. Ein deutliches Beispiel der Luftperspektive zeigt das Bild.

Luftperspektive, sfumato - (Kunst, malen, Zeichen)

Fluchtpunktperspektive, wie du richtig sagtest. Dann gibts noch die Farbperspektive, dh. wenn du in einer Landschaft immer weiter nach hinten schaust, verblaut es immer ein wenig. Größenverhältnisse spielen natürlich auch eine Rolle.

Ich weiß nicht genau wie du das meinst. Wenn ich es so verstanden habe, weinst du wohl das, was ich mal in einem Expersment gesehen habe. Dunkelst das Zimmer ab, in dem du schwarze, dicke Pappe ins Fenster Kleber. Mitten in die Pappe machst du vorher ein Loch rein, das so groß ich wie vom Papierlocher. Wenn du dann durch das Loch nach drausen ins Tageslich schaust, sollst du laut Experement alle auf dem Kopf sehen. Ist das damit gemeint?

Danke für die Antwort,aber ich meinte die räumliche Illusion auf dem Papier,wie man einem Bild Tiefe verleiht unso ^^

0

mit hell-dunkel effekten kannst du räumlichkeit erreichen oder indem du dinge oder personen in beziehung zum umfeld setzt. so wie auf diesem foto:

http://www.swanetien-initiative.de/gallery/08-blick-in-die-weite.jpg

Was möchtest Du wissen?