Mit welchen materialien bauten die menschen in der steinzeit Häuser

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Schalkenullvier, in der Steinzeit lebten die Menschen in Höhlen. Ich kann mir vorstellen, dass sie, wenn sie auf der Jagd waren in einer Art Zelt lebten. Vielleicht mit langen Ästen oder sogar Mammutknochen (hab ich mal in einer Doku über die Neandertaler gesehen) als Gerüst und dann Fellen darüber. So ähnlich wie die amerikanischen Indianer gelebt haben. Die Winter aber verbrachten sie in Höhlen.

Hier http://tinyurl.com/5spp5fn findest Du mehrere verschiedene Ergebnisse welche anzuschauen sich lohnt. Es kommt da drauf an wo sie wohnten, also wie die Bodenbeschaffenheit und die Natur rundum war. Sind reichlich interessante Seiten dabei die auch für einen Ausflug interessant sind. Zum Beispiel mit der Klasse.

Stangen und Felle

Steine, gras, heu, stroh, erde, holz, aus den sachen kriegt man schon ein haus zam :)

Mit allem, was man in der Natur so finden kann

in der Steinzeit haben die ihre häuser sicher aus plexiglas gebaut!

Was möchtest Du wissen?