Mit welchen Ländern ist Deutschland heute noch im Krieg?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit allen Staaten des letzten Weltkrieges. Es ist ja nur Waffenstillstand bzw. Kapitulation. Aber ein Friedensvertrag wurde nie geschlossen.

Naja...aber es wurde ja auch nicht Deutschland besiegt...sondern ein ganzes Reich vernichtet...Deutschland kann demzufolge gar keinen Friedensvertrag geschlossen haben, weil es nie Krieg geführt hat! ;D

0
@PeterPan17

Meine Aussage stimmt rechtlich und sachlich sehr wohl. Und die BRD ist Rechtsnachfolger des Deutschen Reiches. Aber natürlich hat sich eine Friedensvertrag erübrigt inzwischen, aber es tatsächlich so.

0
@Livingstone

Es wurde aber wiederum von den Alliierten genau so ausgelegt, dass es keinen Friedensvertrag gibt. Deswegen haben sie ja auch den totalen Krieg erwiedert, Städte wie Dresden grundlos zerbombt und uns zerstört. Also kann man das nicht wirklich so sehen, das der Krieg nie beendet wurde...(Meine Meinung^^)

0
@PeterPan17

Nein, seid dem "2 plus 4 Vertrag" ist auch das (völkerrechtlich) zu Ende gegangen.

0
@angy2001

Ja kann man so sehen, ist eigentlich es eigentlich auch, aber genau rechtlich nicht, denn daran waren ja nicht alle Staaten beteiligt die am 2. Weltkrieg beleidigt waren. Aber ich gebe zu es ist Spitzfindigkeit, aber es ist beliebtes Thema der Völkerrechtler.

0
@Livingstone

Alle Staaten, die dem Deutschen Reich in der Zeit von 1939 bis 1945 den Krieg erklärt haben, haben inzwischen erklärt, dass der Kriegszustand beendet ist , die USA z.B. bereits 1955.

0

Mit 82 und erst nach einen Friedensvertrag werden die Reparationen fällig. Dieser wird uns aber weiterhin verweigert. Denn die Alliierten legten fest, dass das Deutsche Reich in seinen Grenzen vom 31.12.1937 weiter besteht. Erst nach der echten Vereinigung dürfte Deutschland einen Friedensvertrag haben. Das wird aber nie passieren, da dann das Deutsche Volk, ein Recht auf eine gemeinsame Verfassung hätte. Art 146 des ungültigen GG würde dann erfüllt werden müssen.

Mit 82

Nicht ganz.. Besser gesagt: Genau null.

Alle Staaten, die dem Deutschen Reich in der Zeit von 1939 bis 1945 den Krieg erklärt haben, haben inzwischen erklärt, dass der Kriegszustand beendet ist , die USA z.B. bereits 1955.

Art 146 des ungültigen GG würde dann erfüllt werden müssen.

Du widersprichst Dir. Wenn das Grundgesetz Deiner Meinung nach ungültig ist, dann ist logischerweise auch Artikel 146 ungültig.

Alles in allem: Reichsideologisches Geschwurbel, weiter nichts.

0

Selbst wenn noch Reparationszahlungen aus voreherigen Kriegen zu leisten sind, ist Deutschland jetzt mit keinem Land im Krieg. Gerade vor ein paar Tagen hat Deutschland die letzten Reparationzahlungen aus dem 1. Weltkrieg getilgt, die letzten am 3. Oktober 2010.

Was möchtest Du wissen?