Mit welchen kosten muss ich für eine 30qm Anbau rechnen

2 Antworten

Hi Dennis6381,

ich kann QuicknEasy nur zustimmen. Allerdings sind so kleine Gebäudeteile eher teurer. Das für 1500€/qm zu realisieren ist schon sportlich. In seiner Liste fehlen auf jeden Fall Bauantrag/ Genehmigung und Statik. Am besten holst Du dir von Örtlichen Handwerkern (mindestens drei) Komplettangebote ein. Das führt dazu das Du genauer definierst was da gebaut werden soll, Du hast eine Verbindliche Zusage das jemand es für den genannten Preis macht und Du kannst auch hinterher überlegen ob Du Sachen nicht beauftragst und sie selbst machst.

Viel Erfolg

so unpräzise wie deine frage, so unpräzise kann auch nur die Antwort sein. Rechne mit 500 €/m² bis 1.500 €/m². Frage Dich: Fundamente, Bodenplatte (isoliert), Fußboden (Fliesen, Teppichboden, Laminat, Parkett,... ), Art der Wände (Leichtbau - Rigips, gemauert, ...), Isolierung, Decke und Dach, Wasseranschluss, Elektroinstallation, Heizung (Elektro, Fußboden, zentral, ...) , Wandverkleidung (Tapete, Fliesen, Panele, ...) Du siehst, was Du alles zu bedenken hast.

Was möchtest Du wissen?