Mit welchen Kosten kann ich rechnen Kfz Versicherung ?

12 Antworten

Das kann man nicht pauschal sagen.

Bei manchen Verträgen steigt man nicht sofort hoch.

Am besten du gehst damit zu deinem Versicherungsvertreter. Der kann dir genau ausrechnen ab wann es sich lohnt den Schaden über die Versicherung abzurechnen und ab wann nicht.

Ihr solltet auch generell mal gucken ob ihr den Schaden überhaupt reparieren lassen wollt oder ob der so klein ist das er kaum auffällt. Eine Stoßstange austauschen inkl Lackierung kann sehr schnell ins Geld gehen.

Wie hast du denn die 2,3 km/h ermittelt?

Ob es sich lohnt, den Schaden selbst zu übernehmen, kannst du erst sagen, wenn die gesamten Kosten bekannt sind.

Du musst ja auch noch den Nutzungsausfall und evtl. Gutachterkosten rechnen.

Das kannst du aber auch noch entscheiden, NACHDEM die Versicherung dafür gesorgt hat, dass du keine unberechtigt hohe Rechnung zu begleichen hast.

Und wie sich dein SF-Rabatt entwickelt, kannst du in deiner Police nachlesen. Normalerweise 3. oder 4. Seite.

Oder einfach mit der Versicherung reden. Alle haben einen Telefonsupport und sagen Dir gerne was da zu beachten ist.

0

Das kann hier keiner sagen, da wir nicht wissen wie du versichert bist.

Nimm Kontakt zu deinem Vermittler auf, der schildert dir wie es weitergeht und ob es sich evtl. lohnt den Schaden selber zu zahlen um die Rückstufung zu vermeiden.

Kosten Versicherung für Mietwagen (Selbstvermietfahrzeuge)?

Mit welchen Kosten kann man für die KFZ-Versicherung rechnen, wenn man sich mit einer Autovermietung selbstständig macht?

...zur Frage

KFZ-Unfallschaden vom Gegner zu hoch abgerechnet?

Ich habe beim  Einparken an einer Stoßstange eines Autos einer Dame einen Kratzer zugefügt. Die Dame habe ich hinzugezogen und ihr den Schaden gezeigt. Wie geschrieben hintere schwarze Stoßstange rechts unten Kratzer bzw. Riß. Wir haben vereinbart, daß sie den Schaden reparieren läßt und ich würde es meiner Versicherung melden, die dann den Schaden regulieren soll. Von mir wurde die Versicherung ebenfalls informiert und ein Bild beiefügt von der beschädigten Stoßstange. Ich habe auch noch Fotos gemacht von den Vorschäden, insbesondere von den weißen Lackflächen oberhalb der Stoßstange, die ich überhaupt nicht touchiert habe. Nach einiger Zeit sehe ich das Auto mit neuer Stoßstange, was ihr gutes Recht ist, ich sehe aber auch, daß die weissen AutoLackfläckflächen oberhalb der Stoßstange ebenfalls ausgebessert wurden sowohl links und rechts.

Der von mir geschätzte Schaden - neue schwarze Standardstoßstange und Arbeitslohn war höchstens 300,00 Euro. Diese Summe wollte ich dann selbst übernehmen, um nicht den Rabatt zu verlieren. Aber die eingereichte Rechnung der Dame an meine Versicherung betrug über 1700,00 Euro. Hieraus geht auch hervor, daß an Stellen Lackarbeiten angefallen sind, die ich nicht zu verantworten habe.

Meine Versicherung damit konfrontiert, schreibt mir, daß Sie keine Beweise hätte, die Höhe der Rechnung in Zweifel zu stellen.

Die Dame schriftlich konfrontiert, hüllt sich in Schweigen.

Wer hat da eine Idee?

...zur Frage

Neue KFZ Versicherung 3 Jahre nach Unfall?

Hallo,

hatte 2014 einen Unfall mit meinem PKW und wurde daraufhin in die SF 1/2 gestuft. Anfang 2015 habe ich meinen PKW abgemeldet (immer noch 1/2) und habe seitdem kein eigenes Auto mehr.

Nun bin ich im Begriff ein neues zu kaufen und frage mich was mich in der Versicherung erwartet. Erkundigt sich die neue Versicherung bei der alten und ich kann wieder mit der Einstufung in die SF 1/2 rechnen?

Habe seit insgesamt 10 Jahren den Führerschein.

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Heckstoßstange und Heckschürze das gleiche?

Hi, vllt. ne bisschen doofe Frage. Aber mir ist hinten einer reingefahren und ich suche gerade nach der Ersatzteilenummer. Ich hab im Zubehörprospekt von dem Auto jetzt "Heckschürze" gefunden mit Nummer und Preis. Ist das das gleiche wie Stoßstange? :S

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?