Mit welchen Festhaltegriffen, Abwehrtechniken können sich Mädchen gegen freche und aufdringliche Jungs durchsetzen?

11 Antworten

Interessante Frage! Im Prinzip gilt erstmal: verbal, körperlich oder eine Kombination? Sollte es gefährlich werden, dann ist weglaufen immer das Beste! Aber bei körperlicher Gegenwehr:

Sie könnte ihm eine klatschen oder zwischen die Beine treten. Würde ich nicht empfehlen, da es schnell eskalieren könnte!

Sie könnte versuchen ihn durch geschicktes Kämpfen aufs Kreuz zu legen aber ist riskant, wenn der Junge schneller ist. Aber jeder Junge wird sich erniedrigt fühlen wenn er von einem Mädchen beim Schulterreiten, in einer Beinschere oder im Schwitzkasten besiegt wird. Aber auch risikoreich wenn er sie dann kontrolliert. 

Daher: lieber verbal fertig machen

Es gibt Kurse für Frauen.

Da musst Du nur selbstsicher einem Mann gegenüber stehen. Da sie selber unsicher.

Meine Frau macht gerade einen Selbstverteidigungs Kurs.

Ich möchte nicht gegen sie anteten.

Sie ist  nur 164 cm groß, aber das Auftreten ist wichtig.

Mein Sohn macht Judo. er ist neun und wurdeer wurde schon von 11 jährigen belästigt. Er.sagt nur "Ich kann Judo"

Wenn er angegriffen wird dauert das keine Sekunde, Wenn er die hat dauert das keine Sekunde.

Und er ist wirklich kklein.

Das ist richtig gut-

Mario

Sehe ich auch so. Auftreten und sichere Ausstrahlung sind absolut wichtig. 

0

Meine Frau geht zweimal die Woche zu einem Selbstverteidigungs Trainig.

Ich möchte mich nicht mit ihr anlegen.

Mein Sohn geht zu Judo.

Er ist 9 und wurde doof von elf Jährigen belästigt.

Das kostet eine Sekunde bis er den im Griff hatte.

Das ist richtig geil.

Mario

Ich hänge an ihm und was bringt mir das ewige Warten?

Ich bin ein Mädchen/15 Jahre alt. Ich liebe einen Jungen so sehr.. wir hatten früher einen perfekten Kontakt, doch heute ist es anders, denn aus irgendeinem Grund wollte er nicht mehr. Ich war so traurig. Und die Zeit vergeht .. ich hänge immernoch an ihm. Ich könnte mir eine Beziehung nur mit ihm vorstellen. Wenn es um Andere geht lehne ich sofort ab,denn mein Kopf ist komplett bei IHM. Ich brauche keine anderen Jungs und für mein Glück ist alles was ich brauche ER.

Ich habe mit meiner Mutter sehr viel darüber geredet und sie hat mir viele Tipps gegeben usw. Ich liebe es mit meiner Mutter zu reden♥️ das was ich vor habe ist dem Jungen keine große/aufdringliche Aufmerksamkeit zu geben und zu 'warten' bis von ihm was kommt. Oder wenn ich ihn mal draußen sehe ihn normal zu begrüßen. Ohne Hektik. Findet er erneut Interesse an mir wird schon was passieren..hoffe ich mal.

Ich möchte gerne eure Meinung dazu wissen. Habt ihr vielleicht noch andere Tipps oder hattet ihr auch mal soein Problem und diese Phase 😣♥️?

Vielen Dank schonmal im voraus😊

...zur Frage

Freche Mädchen Bücher für ältere?

Hallo :) Ich bin 18 Jahre alt und würde gerne Bücher lesen die wie freche Mädchen bücher sind, also Jungs Liebe aber auch Sex und Betrug, deswegen auch für etwas ältere gedacht.

Kennt da jemand etwas gutes?

...zur Frage

Heulen auch Jungs OFT wegen Mädchen?

Ja ja ,ich weiß Jungs sind auch nur Menschen und sie heulen auch . Und ich weiß ,dass sie es meistens nicht zeigen. Den Jungs macht es nur in Todesfällen nichts aus, in der Öffentlichkeit zu weinen. Aber ich weiß ,dass sie es auch in anderen Situationen tun und nicht nur wenn eine Person stirbt. Aber ich meine ,Mädchen weinen ja trotzdem viel viel öfter als Jungs. Und jetzt wollte ich mal fragen ,wie es so in der Liebe ist . Müssen Jungs weinen ,wenn ihr Schwarm nix von ihnen möchte?? Oder allgemein ,wenn ein Mädchen ,dass sie lieben ,sie verletzt. Oder wenn sie sehen ,wie das Mädchen,dass sie lieben, grad einen anderen Jungen küsst. Denn das wären bei mir ,als Mädchen,alles Situationen,in denen ich weinen müsste. Oder auch allgemein bei Stress ?? Z.B. bei Problemen ,wo sie niemand versteht,müssen sie dann auch weinen?

Und ich weiß bei mir war es Anfang der Pubertät SEHR SEHR schlimm mit dem Weinen. Ich musste wegen jeder Kleinigkeit weinen und ich hab glaub ich so jede zweite Nacht geweint und sehr oft wusste ich nicht mal wieso. Aber das ist zum Glück nicht mehr so (bin 15).
Und ist das bei den Jungs auch so während der Pubertät wegen den ganzen Hormonen. Müssen die im Alter 12/13 auch wegen nix weinen ???? Weil ich habe auch irgendwo gelesen,dass Jungs bis zum Alter von 12 gleich viel weinen wie Mädchen. Danach aber nicht mehr ,weil man ja in der Pubertät zu einem "Mann" wird. Was stimmt denn jetzt??

Jungs ihr könnt eure Gefühle unter dieser Frage rauslassen und ganz genau beschreiben :)

Danke schonmal

...zur Frage

Warum ignorieren Mädchen Jungs, von denen sie wissen, dass diese in sie verliebt sind?

Kann es sein, dass die Mädchen einfach keine Hoffnungen machen wollen?

...zur Frage

Jungs wie meint ihr das?

Mich würde mal interessieren warum wenn man Jungs frägt auf was für ein Typ Mädchen sie stehen immer in etwa so antworten: natürlich, nicht viel geschminkt, anständig, sollte nicht mit vielen Jungs zutun haben usw is ja alles schön und gut aber warum haben Jungs dann immer mit dem gegenteil mädchen zu tun,im Endeffekt kommen sie dann mit eher 10 kg vollgeschminkten Mädchen mit denen schon sowieso jeder 2 Junge was hatte zsm (ganz egal jz ob die bzh lange hält oder nicht) wollte mal fragen warum das so is hahah Mädchen können natürlich auch antworten wenn sie meinen die Antwort zu wissen

...zur Frage

Freundin manipuliert?

Hey, ich führe schon recht lange eine feste Beziehung mit meiner Freundin. Mit der Zeit gab es auch einige Situationen in denen sie sich respektlos gegenüber mir verhielt. Da ich mir das damals gefallen lassen habe wurde das ganze mit der Zeit schlimmer. Ich denke, wenn ich ihr von Anfang an klar gemacht hätte, dass dies mit mir nicht geht, hätte ich dieses Problem nun nicht. Einige Beispiele:

1.Häufig gibt es Drama über winzige Sachen z.B Ich würde anderen Mädchen nachschauen etc. Da ich auf das Drama nicht einsteigen will oder mich rechtfertigen, tue ich nichts (da ich nichts besseres weis) und sie ist beleidigt o.ä

2.Sie hat Respekt vor mir verloren: Sie redet schlecht über alte Freundinnen von mir (sieht sie vllt als Konkurrenz, lacht mich dafür aus, wie ich was mit ihnen machen konnte) oder sagt aus Spaß heute würde ich hässlich aussehen. Andersrum baut sie Konkurrenz zu anderen Männern vor mir auf, indem sie diese als sehr toll präsentiert. Meine Reaktion: Nichts, ich überhöre sowas einfach, da ich mich nicht zu wehren weiß.

3.Sie droht: Du kannst ja gerne (jede beliebige Handlung hier einsetzen) machen , aber dann mache ich (jede beliebige Handlung bon ihr, die mich eifersüchtig machen soll). zB. Wenn du was mit deinen Jungs machst, dann gehe ich heute Party machen. (Sie weiß ich hasse das)

4. Mir schlechtes Gewissen: Mir geht es echt schlecht, ich habe Kopfschmerzen und du unternimmst garnichts, kommt nicht vorbei etc.

Insgesamt weiß ich, dass ich mich von ihr manipulieren lasse. Der Punkt ist, ich möchte dieses Mädchen nicht verlieren, da ich weiß wie lieb etc, sie sein kann und dass sie mein Leben sehr bereichert. Ich glaube ich tue nicht nur mir sondern auch ihr einen Gefallen, wenn ich mal zeige, dass ich ein Mann bin, der Respekt haben will. Habt ihr Ideen, wie ich das grundsätzlich anstelle in diesen Situationen, um ihr zu zeigen, dass sie das mit mir nicht machen kann? Es gibt auch kaum Sex, was natürlich die Folge von fehlender sexueller Spannung ist, was wiederum die Folge von meinem Looser-Verhalten ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?